Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bundeswettbewerb „Suchtprävention für Kinder und Jugendliche in besonderen Lebenslagen“

Schwalm-Eder. Das Thema des 5. Bundeswettbewerbs lautet „Suchtprävention für Kinder und Jugendliche in besonderen Lebenslagen“. Ziel des Wettbewerbs sei es, hervorragende kommunale Aktivitäten und Maßnahmen zur Suchtprävention zu prämieren sowie der Öffentlichkeit zu präsentieren und viele Bürgerinnen und Bürger zum Nachahmen anzuregen, so Bundestagsabgeordneter Bernd Siebert. „Es ist mir wichtig, dass unser Augenmerk gerade auch auf diejenigen gerichtet ist, die unsere Hilfe benötigen“, betonte Bernd Siebert weiterhin. Insbesondere Ansätze und Strategien kommunaler Suchtprävention, die sich auf Kinder und Jugendliche konzentrieren, die aus sozial schwachem Umfeld stammen und besonderen und schwierigen Lebenssituationen ausgesetzt sind, bedürfen als positive Beispiele eine besondere Würdigung in der Öffentlichkeit.

Aus diesem Grund seien alle Städte, Gemeinden und Kreise, die hervorragende Modelle zur Suchtprävention schon jetzt haben, zur Teilnahme eingeladen. Außerdem seien Kommunalverbände sowie Träger der kommunalen Selbstverwaltung teilnahmeberechtigt. Als Anreiz zur Wettbewerbsteilnahme steht ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 60.000 Euro zur Verfügung. Einsendeschluss für die Wettbewerbsbeiträge sei der 17. Januar 2011, die Preisverleihung sei für den 6. Juni 2001 in Berlin geplant.

Kontaktdaten zum Wettbewerbsbüro, Informationen zum Wettbewerb sowie die Bewerbungsunterlagen stehen im Internet unter: www.kommunale-suchtpraevention.de. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com