Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Nichts zu holen beim SCM: MT verliert mit 21:28

Magdeburg/Melsungen. Bis auf eine Ausnahme – beim 1:1-Ausgleich durch Vasilakis in der 1. Spielminute – lief die MT Melsungen Gastgeber SC Magdeburg immer hinterher. So gab es auch am Freitagabend, im siebten Saisonauftritt, dem Nachholspiel vom 1. Spieltag, nichts zu holen. Mit einer 21:28 (12:15)-Niederlage im Gepäck traten die Nordhessen die Heimreise an. In der ersten Spielhälfte gelang es der MT, dem zuhause noch ungeschlagenen Tabellenachten mehr oder weniger auf den Fersen zu bleiben. Nachdem Michael Allendorf in der 9. Minute mit einem verwandelten Strafwurf den Anschluss zum 4:3 hergestellt hatte, konnte die „Verfolgungsjagd“ zunächst aber nur noch zwei Minuten lang aufrecht erhalten werden. Dann setzte sich Magdeburg über 7:4 und 9:5 auf 12:6 ab (21.). mehr »


Weinmeister übergibt Bescheid in Höhe von 100.000 Euro an Biogas Homberg GmbH & Co. KG

Homberg. Hessens Energiestaatssekretär Mark Weinmeister hat am Samstag in Homberg einen Förderbescheid in Höhe von 100.000 Euro an die Biogas Homberg GmbH & Co. KG übergeben. Die Biogas Homberg GmbH & Co. KG ist ein Zusammenschluss der Städtischen Werke Kassel, des Maschinenrings Schwalm-Eder und Rohstoff liefernder Landwirte. Mit dem Bescheid wird eine Biogasanlage gefördert, bei […]

mehr »


Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 454

Schwalmstadt. Vermutlich aufgrund eines Herzinfarktes kam es am Freitag gegen 15.10 Uhr auf der B 454 zwischen Schwalmstadt-Ziegenhain und Treysa zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Eine 83-jährige Pkw-Fahrerin aus Oberaula kam von der Fahrbahn ab, durchquerte einen Graben und prallte gegen einen Begrenzungsstein  ,sowie ein Verkehrsschild. Die Frau verstarb wenig später im Krankenhaus in Ziegenhain. (ots)
(adsbygoogle […]

mehr »


Schützendamen on Tour

Neu-Anspach/Melsungen. Alle zwei Jahre sind die Damen des Schützenkreises Melsungen mit dem Bus unterwegs. Die Bustour führte diesmal in den Hessenpark Neu-Anspach im Taunus, das Freilichtmuseum des Landes Hessen, wo die Damen in 400 Jahre lebendige Geschichte eintauchten. Auf 60 Hektar Freifläche und in über 100 Originalgebäuden erwartete die 50 Schützenschwestern ein spannender Rundumblick in […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB