Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Herbstliches Wandervergnügen am 31. Oktober

Geführte Tour von Witzenhausen nach Bad Sooden-Allendorf

Kassel/Borken. Die jährlich erscheinende NVV-Wanderbroschüre „Stock & Stein“ erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit. Daher bieten der Nordhessische VerkehrsVerbund und die cantus Verkehrsgesellschaft jetzt eine geführte Wanderung an, die am Bahnhof Witzenhausen startet und am Bahnhof Bad Sooden-Allendorf endet. Die exklusive Tour beginnt am Sonntag, 31. Oktober, gegen 9.30 Uhr, passend zur Ankunft der cantus-Züge. Unter der Leitung eines erfahrenen Wanderführers geht es 18 Kilometer durch die herbstliche Natur, teils entlang der Werra, teils über die Höhen oberhalb des Flusses. Unterwegs steht die Besichtigung der Burg Ludwigstein auf dem Programm.

Daneben bekommen die Wanderer Wissenswertes zu den Altstädten von Witzenhausen und Bad Sooden-Allendorf erklärt und werden auch entlang der Strecke stets auf Besonderheiten und kleine Sehenswürdigkeiten aufmerksam gemacht. Wer es bei einer kurzen Tour belassen möchte (zirka acht Kilometer), kann bereits nach dem Besuch der Burg mittags den Nachhauseweg antreten – auch hier gibt es eine Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Das Besondere: Nicht nur die Tour selbst wird umfassend betreut, sondern auch bei der An- und Abreise gibt es individuelle Unterstützung. Start und Ziel der Tour sind direkt mit den cantus-Zügen zu erreichen, alle Teilnehmer erhalten eine individuelle Verbindungsauskunft und eine Fahrkarte für Hin- und Rückfahrt innerhalb des NVV-Gebiets zugeschickt. Im Teilnahmebeitrag von fünf Euro pro Person (Kinder bis 14 Jahre kostenlos) sind sowohl die Fahrkarte als auch der Eintritt bei Besichtigungen enthalten. Lediglich für die Verpflegung sorgen die Teilnehmer selbst, eine gemeinsame Einkehrmöglichkeit wird angeboten.

Wer teilnehmen möchte, kann sich bis einschließlich 22. Oktober im Internet unter www.cantus-bahn.de oder telefonisch unter (0561) 93074-50 anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Informationen
Fahrplanauskünfte und Antworten auf alle weiteren Fragen rund um Bus & Bahn in Nordhessen gibt es beim NVV-ServiceTelefon unter (0180) 234-0180 (für sechs Cent pro Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, maximal 42 Cent pro Minute aus den Mobilfunknetzen). (sb)



Tags: , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com