Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Daume siegt auch in Westfalen

Entscheidung im Kart-Youngster-Cup vertagt

Löhlbach/Borken. Spannender kann die  Rennserie des Formula-Youngster-Cup des ADAC Hessen-Thüringen 2010 kaum enden. Letztes Wochenende startete das Team-Green-Kart mit den beiden Löhlbacher Kart-Piloten Darwin und Daniela Daume (RAC Borken) in der „grünen Hölle von Westfalen“, dem Motodrom in Hagen. Auf dem Plan standen die Läufe Sieben und Acht (von Zehn) der ADAC-Dunlop Meisterschaft. Für die Fahrer des  ADAC Westfalen war dies bereits das Saisonfinale.

Erstmals wurden deshalb auch Teile des Rennens auch vom WDR Fernsehen Samstagnachmittag live im Fernsehen übertragen, was natürlich die Aufmerksamkeit auf diese Serie nochmals deutlich steigern konnte.

Erfreulich für die Zuschauer waren da die spannenden Duelle auf der Strecke, die sich die Kart-Piloten lieferten. Besonders, da die Strecke durch Nässe sehr rutschig war.  Überschattet wurden die Rennen  von zahlreichen Unfällen und Unterbrechungen durch  Krankentransporte. Auch Daniela Daume musste nach einer Kollision die Boxengasse zur Reparatur ansteuern und hatte somit keine Chancen. Allerdings konnte sich Darwin Daume im ersten Rennen auf den zweiten Platz fahren. Im zweiten Rennen gewann er trotz eines Drehers sogar die Hessenwertung.

Leider fuhr sein engster Mitbewerber aus Jena in umgekehrter Reihenfolge über die Ziellinie, sodass es im Punktestand zu einem klassischem „Patt“ kam. Die Entscheidung in der Meisterschaft wird somit auf den 6. November in Fulda verschoben, wo nächstes Wochenende das Finale stattfindet. Beide Kontrahenten trennen nur magere vier Punkte.  Bei noch 40 zu vergebenden Punkten ist  die Meisterschaft also vollkommen offen. (red)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

2 Kommentare zu “Daume siegt auch in Westfalen”

  1. Roter Oktober

    Auch wenn es nur ein “ h“ ist.

    Aber das hat in Westfalen nichts zu suchen.

    Das gehört nach Nordrhein.

  2. Uli Daume

    Stimmt auffallend. Sorry.


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen