Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Erfolgreiche Bewerbung für hr4

Borkener Strolche vom 19. bis 21. November gefordert

Borken. Jetzt wird es ernst. Die Bewerbung war erfolgreich. Jetzt müssen den Worten Taten folgen. Die Radiosendung „Mein Verein in hr4“ hat die Borkener Strolche für den Wettbewerb „Verein des Jahres 2011“ ausgesucht und für die Sendung vom 19. bis 21. November eingeladen. Nach einem Wochenende der Bedenkzeit und einem Aufruf der Vorsitzenden Claudia Matys an alle „lieben Strolche“ steht fest: „Wer Lust und Zeit hat mitzuwirken bei Spiel und Spaß oder einfach als Zuschauer dabei sein möchte, ist ganz herzlich eingeladen. Bitte melden Sie sich, meldet Euch bei mir“, so der Aufruf und Ansporn von der Vorsitzenden Claudia Matys.

48-Stunden-Aufgabe
Den Borkener Strolchen wird am Freitag, 19. November vor dem Sendetermin im Programm von hr4 in der Zeit zwischen 15.05 und 15.30 Uhr eine Aufgabe durch den jeweiligen Moderator gestellt, die der Verein innerhalb der nächsten 48 Stunden lösen muss. Die Auswertung der Aufgabe erfolgt am darauffolgenden Sonntag, 21. November, ab 15.05 Uhr, die durch Britta Lohmann moderiert wird. Bei vergangenen Wettbewerben mussten Kaninchen- und Meerschweinchenställe gebaut werden, Kandidaten sich als Vogelscheuchen in der Öffentlichkeit präsentieren, ein Match im Eisstockschießen gewonnen werden.

Regionalquiz und Geschicklichkeitsspiel

In der Sonntagssendung müssen zwei Quizkandidaten innerhalb von 60 Sekunden fünf Fragen beantworten. Bei der Lösung der Fragen kann und sollte der Verein unterstützen. „Hoch hinaus mit hr4“ heißt es beim Geschicklichkeitsspiel. Hierbei müssen Vereinsmitglieder oder deren Freunde und Gäste in einer vorgegeben Zeit einen möglichst hohen Turm mit Hilfe von Bausteinen errichten, die der Hessische Rundfunk stellt. Hilfsmittel, wie Leitern und Stühle sind erlaubt.

6.000 Euro Siegprämie

Aus allen drei Aufgaben werden am Ende die Punkte gezählt. Im Finale der punktstärksten Vereine können 6.000 Euro für die Vereinskasse gewonnen werden. Doch das kommt später. Am Sonntag, 21. November, gehen die Borkener Strolche ab 14 Uhr auf Sendung. Die Veranstaltung wird in der Borkener Grundschule „Schule am Tor“ stattfinden.

Weitere Informationen: Claudia Matys, Email: rina-my@gmx.de. (sb)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB