Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

„Die besten Beerdigungen der Welt“

Stadtbücherei lädt zur Vorlesestunde für Kinder ein

Borken. Ein zwar alltägliches aber nicht unbedingt gern angesprochenes Thema hat sich Büchereileiterin Babara Jüngling für die nächste Vorlesestunde in der Stadtbücherei vorgenommen. Gemeinsam mit den Kindern will sie sich am 25. November, von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr Tod und Trauer widmen. Als Lesestoff wurde das Buch von Ulf Nilson mit dem Titel „Die besten Beerdigungen der Welt“ ausgewählt. Autor Ulf Nilson, Jahrgang 1948, wurde 1984 mit der Nils-Holgersson-Plakette und 2006 mit dem Astrid-Lindgren-Preis ausgezeichnet. Ein wichtiges Thema in seinen Büchern ist der Sieg des Guten über das Böse. Er beschäftigt sich aber auch stark mit biblischen Geschichten.

„Die besten Beerdigungen der Welt“ ist ein ungewöhnliches und doch überzeugendes Buch, so die Kritiker. Der Umgang mit dem Tod ist darin ein ausgelassenes Kinderspiel. Denn Ester, ihr kleiner Bruder Putte und der nicht ganz so beherzte Ich-Erzähler kümmern sich um verstorbene Tiere, um die sich sonst keiner schert. Um Hummeln, um Feldmäuse, um Hamster, um Hähne und allerlei Tiere mehr. Die Kinder machen aus traurigen Umständen   ein aufregendes Kinderspiel.

Weitere Informationen: Stadtbücherei Borken, Telefon (05682) 5737 (sb)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB