Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Jugendliche greifen Rettungssanitäter an

Homberg. Ein 27-jähriger Rettungssanitäter wurde gestern Abend im Tannenweg von 2 Jugendlichen geschlagen und getreten. Der Rettungssanitäter befand  sich als Fahrer im stehenden Fahrzeug des Notarztes, als zwei Jugendliche herantraten und gegen das Fahrzeugheck schlugen. Daraufhin stieg er aus und stellte die Beiden zur Rede. Es entstand  eine Rangelei in deren Verlauf der Rettungssanitäter einen Faustschlag in das Gesicht und einen Tritt in den Unterleib erhielt. Die beiden jungendlichen Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Der Rettungssanitäter erlitt eine sichtbare Verletzung im Bereich der Lippen sowie eine Prellung am linken Unterschenkel.

Bei den Tätern handelt es sich um männliche Personen, einer ist zirka 16 Jahre alt, etwa 160 Zentimter groß und hat dunkle kurze Haare, er war bekleidet mit  einem schwarzen Kapuzenpullover, einer blauen weiten Jeans sowie Turnschuhen. Der zweite Täter ist zirka 18 Jahre alt, etwa 185 Zentimeter groß und hat ebenfalls dunkle kurze Haare, er trug einen langen dunklen Mantel oder Pullover, eine Jeanshose und schwarze Stiefel.

Hinweise bitte an die Polizeistation Homberg, Telefon (05681) 7740. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen