Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Fachbereich der Luftbeweglichen Brigade tagte in Borken

Bergbaumuseum gehörte zum Tagungsprogramm

Borken. Soldatinnen und Soldaten aus den Stationierungsorten Fritzlar, Schwarzenborn, Roth (Bayern) und Faßberg (Niedersachsen) der Luftbeweglichen Brigade 1 aus Fritzlar, führten vom 22. bis 24. November im Hotel am Stadtpark – Bürgerhaus der Stadt Borken eine Aus- und Weiterbildung durch. Fachvorträge aus der Praxis hatten fast ausschließlich die durchgeführten Einsätze der Brigade in Afghanistan bis zum Frühjahr 2010 als Thema. Die Referate und Einsatzberichte aus dem Fachbereich des Militärischen Nachrichtenwesens verdeutlichten anschaulich die Anforderungen, Belastungen und Notwendigkeiten zur Erfüllung der Aufgaben für die eingesetzten Frauen und Männer. Die Weiterbildung war vor allem auch ein Stück Vorbereitung für den anstehenden Einsatz in Afghanistan im Jahr 2012.

Neben dem  militärischen Teil kam aber auch das gesellige und kulturelle Programm nicht zu kurz. So wurde unter anderem der Besucherstollen des Hessischen Braunkohle Bergbaumuseum in der Borkener Altstadt besichtigt. Dabei erfuhren die Besucher die Geschichte und die wirtschaftliche Bedeutung der Kohlegewinnung und Verstromung für die Stadt Borken und die nordhessische Region. (sb)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com