Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Spielerisch auf den Spuren der Brüder Grimm

Nordhessisches Familienspiel: Die Märchensammler

Kassel. Die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm haben ihre weltbekannten „Kinder- und Hausmärchen“ in ihrer Heimat, dem heutigen Nordhessen, gesammelt. Sie haben Freunde, Bekannte und zahlreiche Personen nach ihren schönsten Märchen befragt und waren immer auf der Suche nach neuen Quellen. Nach und nach haben sich einzelne Elemente so zu populären Geschichten wie Rotkäppchen zusammengefügt und ihren Erfolgszug angetreten. Ganz in diesem Sinn funktioniert auch das neue Familienspiel der GrimmHeimat NordHessen. Jeder Spieler entscheidet sich für sein Lieblingsmärchen der Brüder Grimm und schon beginnt die Suche nach einzelnen Märchenelementen. Gewonnen hat derjenige, der sein Märchen als erster zusammengesammelt hat.

Entstanden ist das Spiel in beispielhafter regionaler Kooperation, entwickelt und konfektioniert von den Werraland Werkstätten in Eschwege, produziert in der Region. Das Engagement aller Beteiligten wird in zahlreichen Details, von der Spielanleitung und der ungewöhnlichen Verpackung in Form eines dicken alten Lederbuchs bis hin zu einem begleitenden Märchenbuch, sichtbar.

Das neue Spiel ist ab sofort im Shop der GrimmHeimat NordHessen (KönigsGalerie Kassel) erhältlich, bei den Werraland Werkstätten in Eschwege sowie in diversen Buch- und Spielzeugläden der Region. (red)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com