Vorweihnachtliche Stimmung beim Seniorennachmittag | SEK-News

Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Vorweihnachtliche Stimmung beim Seniorennachmittag

Malsfeld. 300 Seniorinnen und Senioren der Gemeinde Malsfeld kamen am Samstagnachmittag, 11. Dezember, zur vorweihnachtlichen Feier in die neue Fuldatalhalle nach Malsfeld. Bürgermeister Herbert Vaupel zog in seinem Jahresrückblick eine positive Bilanz. Sein Ausblick striff die weniger erfreuliche Tatsache, dass Malsfeld in 2011 erstmals mit einem unausgeglichenen Haushalt zurechtkommen muss. Die massive Erhöhung der Kreisumlage bringt nun auch Malsfeld in echte Finanznöte. Der Erste Kreisbeigeordnete Winfried Becker erinnerte die Senioren an das Weihnachtsfest 1945 und relativierte damit die Sorgen um die Zukunft. Pfarrerin Gudrun Ostheim sprach für die in Malsfeld wirkenden christlichen Kirchen. In ihrer Andacht sprach sie über die Bedeutung der Rose in der Weihnachtsgeschichte.

Gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Gemeindevertretung, Karl-Heinz Reichmann, und dem Vizelandrat ehrte der Bürgermeister Erna Möller (97) aus Beiseförth als älteste Teilnehmerin und Georg Schirmer (88) aus Malsfeld als ältesten Teilnehmer der Veranstaltung mit einem Blumenstrauß und einem Weinpräsent.

An der Feier wirkten der Malsfelder Musikzug, der Gemischte Chor Malsfeld, die Kinder der Kindergärten „Pusteblume“ Malsfeld und „Schwalbennest“ Sipperhausen mit. Sängerin Isabel Schäfer entführte die Teilnehmer in die Welt des Musicals. (Reinhold Hocke)



Tags: , , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com