Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Raubüberfall auf Kebab-Haus in Gudensberg

Gudensberg. Zwei unbekannte Täter betraten am Samstag gegen 22 Uhr ein Kebab-Haus in der Kasseler Straße. Mit einer Pistole bewaffnet, verlangten sie die Tageseinnahmen. Ein Angestellter stellte die Geldkassette auf den Tresen, woraufhin ein Täter das Geld entnahm und es in eine weiße Plastiktüte steckte. Beide flüchteten anschließend in Richtung Stadtpark. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief ohne Erfolg.

Beide Täter waren annähernd gleich gekleidet. Sie trugen schwarze Kapuzenpullis mit Reisverschluss, schwarze Mützen und verdeckten ihre Gesichter mit schwarzen Tüchern. Weiterhin waren sie mit schwarzen Hosen, ähnlich einer Jogginghose, bekleidet. Beide haben eine schlanke Figur, sind etwa 20 bis 25 Jahre alt und 180 bis 185 Zentimeter groß. Bei dem Waffenträger handelt es sich vermutlich um einen Linkshänder. Sachbearbeitende Dienststelle ist die Regionale Kriminalinspektion in Homberg. Um Zeugenhinweise wird unter Telefon (05681) 774-0 gebeten.



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com