Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

MT Melsungen gut auf Kurs!

Kassel/Melsungen. Die MT Melsungen, der nordhessische Vertreter in der „Stärksten Handball-Liga der Welt“ ist ab sofort täglich auf Kassels Straßen unterwegs. Aber nicht etwa, weil die Bundesliga-Handballer dort ständig mit ihren Autos umher fahren würden. Die MT lässt nämlich fahren. Und zwar einen ganzen Straßenbahnzug – im vereinseigenen Design!

Möglich geworden ist dies durch die Partnerschaft zwischen der MT und der Kasseler Verkehrs-Gesellschaft (KVG). Die hat sich übrigens bewährt, seitdem der Verein in der 1. Bundesliga spielt. Sie wurde dann vor drei Jahren vertieft, als  die Kasseler Rothenbach-Halle zur neuen Heimspielstätte auserkoren wurde. Nun hat die KVG dem Bundesligaclub im Rahmen eines Sponsoringvertrags einen kompletten Straßenbahnzug für Werbezwecke zur Verfügung gestellt.

Gestaltet von der PAC Werbeagentur (Vellmar) und umgesetzt von Heitmann Werbechnik (Körle) wurde die fertig beklebte „MT-Bahn“ inzwischen auf die Schiene geschickt. Von dort springen dem erstaunten Betrachter von der einen Seite der Bahn die Handballcracks Savas Karipidis und Andrej Klimovets und von der anderen Seite Michael Allendorf und Nenad Vuckovic förmlich entgegen. „Mit diesem dynamischen Auftritt im XXL-Format wollen wir nicht nur für den heimischen Handball-Bundesligastandort werben, sondern auch für unseren kostenlosen Fan-Beförderungsservice in Kassel und Umgebung“, erklärt Christine Höhmann. Dabei weist die MT-Marketingleiterin auf die besondere Eigenschaft der MT-Eintrittskarte hin, die gleichzeitig bei der KVG als KombiTicket gilt (Tarifgebiet Kassel Plus). Da ist bei den Heimspielen die Fahrt mit Bus, Tram und RegioTram geich mit drin – ohne weitere Kosten! Und wenn man als Fan dann sogar noch mit der Tram im original MT-Design zum Spiel fährt, ist der Handballgenuß einfach perfekt. (Bernd Kaiser)



Tags: , , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar zu “MT Melsungen gut auf Kurs!”

  1. Leser

    Und wer bezahlt das ganze Sponsoring ?
    All die anderen Kunden die über ihre Fahrpreise dieses Sponsern !

    Sollen die Vorstände das doch aus ihrer eigenen Tasche bezahlen.

    Denn die Fans in der Region z. B. die Melsunger haben rein gar nichts davon.
    Das Sponsoring gilt nur in Teilen des NVV Gebietes und nicht in der Region.

    Anhänger anderer Sportarten sind da klar im Nachteil !
    Und all die kleinen Amateurvereine!

    Frohe Weihnachten !


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com