Handtaschenraub: Frau an Heiligabend überfallen | SEK-News

Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Handtaschenraub: Frau an Heiligabend überfallen

Treysa. Am Heiligen Abend wurde einer 46-jährigen Frau in Treysa die Handtasche geraubt. Die Frau schilderte der Polizei, sie sei gegen 21.05 Uhr zu Fuß auf dem Gehweg Am Angel unterwegs gewesen, als ihr plötzlich von einem Unbekannten die Handtasche entrissen wurde. Sie hatte die Tasche über der Schulter hängend getragen. Der Täter hatte sich der ahnungslosen Frau von hinter genähert. Alles sei so schnell gegangen, dass es der Frau, die durch den Angriff noch hingefallen war, nicht möglich ist, eine Beschreibung des Täters abzugeben.

Beschrieben werden kann aber die Tasche, die geraubt wurde: Es handelt sich um eine größere schwarze Handtasche aus einem abwaschbaren Kunststoffmaterial. Darin befand sich ein schwarzes Portemonnaie aus Kunststoff, eine Bankkarte der VR-Bank, der Personalausweis der Frau, ihr Führerschein, Krankenkassenkarte und ca. 80 Euro Bargeld. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740 oder an die Polizei in Schwalmstadt, Telefon (06691) 9430.  (ots)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com