Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kabarett mit Hartmut Schneider im „dienstagsbistro“

Schwalmstadt-Treysa. Das „dienstagsbistro“ der Diakonischen Gemeinschaft Hephata startet in dieses Jahr am Dienstag, 25. Januar, mit einem Kabarettabend. Unter dem Titel „Heimat: Gestern ist heute vorbei! Ein literarisches Kabarettprogramm auf dem Weg zurück in die Zukunft unserer Herkunft“, ist Hartmut Schneider aus Hammersbach zu Gast. Schneider meldet sich als literarischer Kabarettist seit 20 Jahren alleine oder im Duo mit zeitlosen Klassikern und klassischen Aktualitäten zu Wort. Im Hauptberuf leitet er eine Beratungseinrichtung in Nordhessen.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Caféteria Oase, Speisen- und Versorgungszentrum Hephata, Elisabeth-Seitz-Str. 2, 34613 Schwalmstadt-Treysa. Der Eintritt ist frei! (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB