Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schüler aus Nordhessen wollen ins hr-fernsehen

hr-Videowettbewerb „Meine Ausbildung“ erfolgreich gestartet

Nordhessen. Weit über 60 Schulen aus ganz Hessen haben sich angemeldet zur dritten Auflage des hr-Wettbewerbs „Meine Ausbildung – Schüler führen selbst Regie“, darunter auch Schulen aus Kassel, Melsungen, Baunatal, Spangenberg, Bad Emstal, Fritzlar, Knüllwald, Neukirchen, Frankenberg (Eder), Rotenburg, Schenklengsfeld, Bad Sooden-Allendorf und Eschwege. Den besten Jungfilmern winken nun Preisgelder von über 11.000 Euro – und die Ausstrahlung ihrer Filme im hr-fernsehen.

Angemeldet für den Wettbewerb haben sich unter anderem folgende Schulen aus Nordhessen:
Georg-August-Zinn Kassel
Johann-Amos-Comenius-Schule Kassel
GS Melsungen
Theodor-Heuss-Schule Baunatal
Burgsitzschule Spangenberg
Christine-Brückner-Schule Bad Emstal
Ursulinenschule Fritzlar
Berlin-Tiergarten-Schule Knüllwald
Steinwaldschule Neukirchen
Ortenbergschule Frankenberg
Burgwaldschule Frankenberg
Jakob-Grimm-Schule Rotenburg
Gesamtschule Schenklengsfeld
Rhenanus Schule Bad Sooden-Allendorf
Brüder-Grimm-Schule Eschwege
Berufliche Schulen Eschwege

Ausgerüstet mit Kamera und Mikrofon drehen die Jugendlichen in den kommenden Wochen Kurzfilme zum Thema Ausbildung. Die Bandbreite der Filme kann reichen von konkreten Berufsbildern über den Ablauf von Vorstellungsgesprächen bis hin zu Dokumentationen über die Situation von Ausbildungsangeboten in der Region. Eine Jugendjury wählt aus allen eingereichten Beiträgen zehn Filme aus. In einer zweiten Runde kürt eine Fachjury aus diesen zehn Filmen fünf Gewinner, die mit Geldpreisen im Gesamtwert von über 11.000 Euro prämiert werden. Die feierliche Preisverleihung findet am 19. Mai im Frankfurter Funkhaus am Dornbusch statt, außerdem werden alle zehn nominierten Filme im hr-fernsehen zu sehen sein. Ausführliche Informationen zum Wettbewerb finden sich unter www.meine-ausbildung.hr-online.de.

Veranstaltet wird der Wettbewerb „Meine Ausbildung“ vom Hessischen Rundfunk in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Kultusministerium, der Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen, der Fraport AG, der DGB-Jugend Hessen-Thüringen, den Hessischen Medienzentren sowie Provadis (Partner für Bildung und Beratung GmbH). (red)



Tags: , , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com