Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

MT Melsungen verpflichtet Spielmacher Patrik Fahlgren

Melsungen. Handball-Bundesligist MT Melsungen hat zur kommenden Saison einen neuen Spielmacher verpflichtet. Von Championsleague-Teilnehmer SG Flensburg-Handewitt kommt Patrik Fahlgren. Der Schwede hat bei den Nordhessen zunächst einen Zweijahreskontrakt bis zum 30. Juni 2013 unterschrieben. Patrik Fahlgren, geboren 1985 im Göteborger Stadtteil Partille, dort wo alljährlich das größte Jugendhandballturnier der Welt stattfindet, trug 17 Jahre lang das Trikot des schwedischen Topklubs IK Sävehof. Mit ihm errang Fahlgren 2004 und 2005 auch die schwedische Meisterschaft. Seit Juli 2010 spielt er für die SG Flensburg/Handewitt, wo sein Vertrag zum Saisonende ausläuft.

Der 25-jährige hat es bislang auf 13 Einsätze in der schwedischen A-Nationalmannschaft gebracht und zuletzt nur um Haaresbreite die Nominierung für das diesjährige WM-Team verpasst. Zu Fahlgrens Stärken zählen Spielübersicht und Kreativität. Das bewies er bei der SG Flensburg/Handewitt unter anderem auch schon in diversen Championsleague-Einsätzen. Bei dem Nordclub hat er allerdings mit dem Dänen Thomas Mogensen und dem Österreicher Viktor Szilagyi zwei sehr starke Konkurrenten vor sich.

„Patrik Fahlgren ist ein echter Spielmacher und mein Wunschspieler für diese Position. Trotz seiner erst 25 Jahre hat er schon eine gewisse Erfahrung gesammelt und weiß, wie man eine Mannschaft im Angriff führen kann. Wir brauchen bei der MT einen, der im Aufbau die Zügel in die Hand nimmt und dort als Kopf fungiert. Durch sein Mitwirken kann sich zum Beispiel Nenad Vuckovic wieder stärker auf seine Position im linken Rückraum konzentrieren“, freut sich MT-Chefcoach Michael Roth über die Neuverpflichtung. (Bernd Kaiser)

Steckbrief Patrik Fahlgren:
Geburtsdatum: 27.06.1985
Geburtsort: Partille / Göteborg (SWE)
Nationalität: schwedisch
Größe / Gewicht: 188 cm / 90 kg
Familienstand: ledig
Beruf: Handball-Profi
Hobby: Golf spielen
Bisherige Vereine: IK Sävehof (1992–2009), SG Flensburg/Handewitt (2009-2011)
International: 35 Junioren-LS (SWE); 13 A-LS (SWE); WM-Teilnahme 2009 in Kroatien
Bisherige Erfolge: schwedischer Meister 2004 und 2005

Entwarnung bei Felix Danner
Beim gestrigen Spiel der MT Melsungen gegen den TuS N-Lübbecke blieb MT-Kreisläufer Felix Danner in der 18. Minute nach einer gegnerischen Attacke schmerzverzerrt am Boden liegen. Nach minutenlanger Behandlung wurde er per Trage abtransportiert. Der erste Verdacht: Fraktur im Sprunggelenk. MT-Mannschaftsarzt Dr. Gerd Rauch gab am Donnerstag allerdings Entwarnung: „Die Kernspintomografie ergab, dass lediglich das Außenband gerissen ist. Auch die Befürchtung, das wichtige Syndesmoseband könnte beschädigt sein, bestätigte sich nicht“, so der Kasseler Orthopäde. Nach einem Gipsverband erhält Felix Danner eine Spezialschiene und soll invier bis Wochen wieder einsatzfähig sein.



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com