Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

„Sprechstunde“ mit Doktor Herbert Plum

Deutschlands beliebtester Medien-Gesundheitsexperte zu Gast in Fritzlar

Fritzlar. Auf der diesjährigen Schwalm-Eder-Schau, die vom 8. bis zum 10. April in Fritzlar stattfindet, ist das Sonderthema „Gesundheit & Wellness“. Daneben ist die Ausstellung das, was sie immer war: die größte Informations- und Verkaufsausstellung im Schwalm-Eder-Kreis. Passend zu dem Sonderthema bietet der Veranstalter, Messeteam Bauhaus, allen Interessierten ein ganz besonderes „Schmankerl“: Der aus Funk und Fernsehen bekannte Doktor Herbert Plum (Frankfurt am Main) wird am Freitag, 8. April, zu einer „Sprechstunde“ der besonderen Art in Fritzlar sein.

Das Thema seines Vortrages lautet: „Gesundheit – das höchste Gut für Jung und Alt – und was wir SELBST dafür tun können!“ Nach seinem kurzweiligen und alle Altersgruppen und Schichten betreffenden Referats können Besucher gezielte Fragen an ihn stellen. Dr. Plum versteht es, Medizin verständlich auf den Punkt zu bringen. Nicht umsonst wurde er im vergangenen Jahr zum beliebtesten Medien-Gesundheitsexperte Deutschlands gewählt. Für Dr. Plum ist: „… Prävention, die bedeutsamste Maßnahme für jeden Menschen, um gesund alt zu werden.“ Dr. Herbert Plum: „ Denn Vorsorge ist besser als Heilung von Krankheiten. Und deshalb ist die Vorsorge für mich ein elementarer Bestandteil meiner Arbeit!“

Dr. Herbert Plum ist Mediziner aus Leidenschaft. Er ist Facharzt für Allgemein- und Sportmedizin. Seine Praxen sind in Frankfurt am Main und in Roßbach. Er ist Mitglied in verschiedenen medizinischen Fachvereinigungen und hat eine große Anzahl von wissenschaftlichen Veröffentlichungen. In seiner Tätigkeit als Sportmediziner hat er unter anderem Mannschaften aus der Ersten Eishockey-Liga sowie der Fußball-Bundesliga betreut.

Die Veranstaltung findet im Messerestaurant – Halle 1 – auf der Schwalm-Eder-Schau, die auf dem Festplatz in Fritzlar durchgeführt wird, statt. In dem Eintritt zur Schwalm-Eder-Schau ist auch der Besuch der etwas anderen „Sprechstunde“ mit Dr. Plum, enthalten. Besucher können sich also vorher in Ruhe die Ausstellung ansehen und anschließend zum Vortrag kommen. (red)



Tags: , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com