Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Verfolgungsfahrt bis NRW: Zwei Streifenwagen demoliert

Hofgeismar/Fritzlar. Am Sonntag wurden Beamte der Polizeistation Hofgeismar gegen 13.30 Uhr nach Liebenau-Ersen gerufen, weil ein 20-jähriger Mann aus Fritzlar alkoholisiert nach einem Beziehungskonflikt mit seinem Pkw die Wohnung eines Bekannten verlassen hatte, wo man in der Nacht mit mehreren Personen gefeiert hatte. Zudem hatte der Mann mit einem größeren Messer hantiert und angekündigt, sich damit etwas antun zu wollen.

Die Beamten entdeckten das Fahrzeug des Gesuchten schließlich in einem Feldweg am Ortsrand und wollten eine Kontrolle durchführen, als der Mann plötzlich die Flucht ergriff. Er raste über Kreis- und Landesstraßen und über die Bundesstraße 7, verfolgt durch zwei Streifenwagen bis in das Stadtgebiet von Warburg. Hier kam es zu mehreren Kollisionen mit den verfolgenden Polizeiwagen, die dabei so stark beschädigt wurden, dass sie nicht mehr einsatzfähig waren. Beamte der Polizeiwache Warburg waren aber bereits zur Unterstützung hinzugeeilt und übernahmen die weitere Verfolgung.

Die Fahrt ging dann über die Autobahn A 44 zurück in Richtung Kassel, bis auf das Gelände der Tank- und Rastanlage Bühleck, wo der Mann schließlich gegen 12.15 Uhr von mehreren Funkstreifen aus Warburg und Kassel festgesetzt und überwältigt werden konnte. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen und sein Pkw, sowie das mitgeführte Messer sichergestellt. Ein Alcotest ergab einen Wert von 0,97 Promille. Die Ermittlungen zum genauen Hintergrund der Flucht dauern derzeit noch an.

Glücklicherweise wurde im gesamten Geschehensablauf niemand verletzt. An den verunfallten Funkstreifenwagen entstand nach ersten Schätzungen Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 12.000 Euro. An dem Täterfahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com