Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

22 fahrradfreundliche Unterkünfte im Kreis

Aktualisiertes Bett+Bike Unterkunftsverzeichnis mit über 5.000 Adressen

Schwalm-Eder.
Die touristische Infrastruktur im Schwalm-Eder-Kreis ist fahrradfreundlicher geworden: Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat im vergangenen Jahr fünf weitere Unterkunftsbetriebe mit dem Bett+Bike-Qualitätssiegel ausgezeichnet. Damit ist die Zahl der fahrradfreundlichen Gastbetriebe im Schwalm-Eder-Kreis auf insgesamt 22 gestiegen. Laut Radreiseanalyse 2011 des ADFC ist der Trend zum Radtourismus in Deutschland ungebrochen. Daher setzt sich der Radfahr-Verband dafür ein, der hohen Nachfrage nach fahrradfreundlichen Unterkünften bundesweit ein entsprechendes Angebot gegenüber zu stellen.

Das Bett+Bike-Qualitätssiegel des ADFC erhalten Hotels, Pensionen, Jugendherbergen und Privatunterkünfte, wenn sie Fahrrad-Gästen eine sichere Unterbringung des Fahrrads über Nacht, eine Trockenmöglichkeit für nasse Kleidung, Leihwerkzeug, touristisches Info-Material und ein reichhaltiges Frühstück bieten. Außerdem verpflichten sich die Betriebe, keine Gäste abzuweisen, weil sie nur für eine Nacht ein Zimmer suchen. Auch für Campingplätze hat der ADFC spezifische Kriterien der Fahrradfreundlichkeit entwickelt.

Die fünf neuen Bett+Bike-Zertifikate erhielten die Ferienwohnung Schwalm-Aue in Neuental, das Landhotel-Restaurant Combecher und das Privat-Quartier Haasmann in Neukirchen, das Flair-Hotel zum Stern in Oberaula sowie das Gasthaus Zur Krone in Wabern.

Nicole Gilla, Produktmanagerin Bett+Bike Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland: „Das dichtere Netz an fahrradfreundlichen Unterkünften erhöht die Qualität und Attraktivität des Schwalm-Eder-Kreises als radtouristische Destination.“

Die Kontaktdaten und Informationen zur Ausstattung der fünf neuen Bett+Bike-Unterkünfte im Schwalm-Eder-Kreis und über 5.000 weiteren fahrradfreundlichen Übernachtungsmöglichkeiten in Deutschland finden Radtouristen im soeben erschienenen Taschenbuch Bett+Bike 2011. Es ist zum Preis von 9,39 Euro über die Website www.bettundbike.de zu bestellen. Auf der Website können die Informationen zu den fahrradfreundlichen Gastbetrieben auch direkt und gezielt kostenfrei recherchiert werden.

Gastbetriebe, die sich vom ADFC gegen eine Gebühr als fahrradfreundlich zertifizieren lassen möchten, wenden sich direkt an das regionale Bett+Bike-Büro in Frankfurt am Main, Telefon: (069) 956 346 044; E-Mail: hessen@bettundbike.de. (red)

Weitere Informationen: www.bettundbike.de und www.adfc.de/radreiseanalyse



Tags: , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com