Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Glaubensfrage: Pilgern durch das Kinzigtal

Dagobertshausen. „Sie sollten bereit sein, sich mit ihren Lebens- und Glaubensfragen sowie Erfahrungen in einen lebendigen Austausch mit einer Gruppe von ungefähr 20, maximal aber 30 Pilgerinnen und Pilger einzubringen“, heißt es in der Einladung, die Pfarrerin Kirsten Bingel mit ihren Kolleginnen aus Biebergmünd und Uffenheim formuliert hat. Es geht um eine Pilgerreise durch das Kinzigtal, zu dem die Kirchengemeinden Bieber und Dagobertshausen einladen. Vom 3. bis 10. Juli soll die Pilgerreise in drei Etappen von Fulda bis Frankfurt führen.

Die Etappen sind mit etwa 20 Kilometern länge geplant. Schlafsack, Isomatte, Wäsche zum Wechseln und so weiter werden in einem Begleitfahrzeug zu den Quartieren befördert. Übernachten werden die Pilger unter einfachen Bedingungen in Gemeindehäusern gastgebender Kirchengemeinden am Pilgerweg.

Als Anregung für den inneren Weg wird es eine Tagesstruktur mit Impulsfragen, Schweigezeiten sowie Phasen des Austausches geben. Der Abend schließt an jedem Tag mit einem Gottesdienst mit Abendmahlsfeier, der zusammen mit der Gastgemeinde um 19 Uhr gefeiert wird.

Der Unkostenbeitrag, inklusive Verpflegung auf dem Weg, liegt bei insgesamt 150 Euro pro Person. Weiteführende Informationen gibt es bei Pfarrerin Kirsten Bingel, Telefon (05661) 2641, oder E-Mail: pfarramt.dagobertshausen@ekkw.de. (bs)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com