Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Blauer VW-Bus im Wert von 26.000 Euro gestohlen

Frielendorf. In der Nacht zu Samstag, 14. Mai, wurde eine VW-Bus von einem Grundstück in der Spieskappeler Straße in Frielendorf gestohlen. Es handelt sich um einen blauen VW T5 Caravelle mit demKennzeichen RT-ES 40. Das Fahrzeug hat einen Wert von zirka 26.000 Euro. Am Freitagmittag, 13. Mai, hatten Beamte der Polizeiautobahnstation Baunatal auf der A 49 einen gestohlenen VW T6 mit Karlsruher Zulassungskennzeichen aufgefunden. Das Auto hatte einen Plattfuß. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass das  Fahrzeug in der Nacht zuvor (Donnerstag auf Freitag) in Karlsruhe gestohlen worden war. Offenbar wurde es von den Tätern wegen des platten Reifens auf der A 49 stehen gelassen.

Im Tatzusammenhang mit dem Diebstahl des VW T6 in Karlsruhe wurde dort zeitgleich auch ein schwarzer Audi A4 Avant TDI mit Kennzeichen KA-EM 990 gestohlen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass auch der gestohlene Audi in der Nacht zu Freitag durch den Schwalm-Eder-Kreis bewegt wurde. Ob ein Zusammenhang mit dem in der Nacht zu Samstag in Frielendorf gestohlenen VW T5 Caravelle besteht, kann derzeit nicht gesagt, aber auch nicht ausgeschlossen werden.

Hinweise zu den Autodiebstählen nimmt die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740, entgegen. (ots)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com