Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Zwei Tonnen Kupferkabel gestohlen

Borken. Zwischen Freitag, 20. Mai, und Montag, 23. Mai, wurden zirka zwei Tonnen Kupferkabel im Wert von etwa 10.000 Euro vom Gelände des Umspannwerkes an der Landesstraße 3150 in Borken gestohlen. Es handelt sich bei dem Diebesgut um rückgebaute alte Verkabelungen. Die Kabel waren in einem Container eingeschlossen. Die Täter hatten die Schlösser aufgebrochen. Mit Schubkarren, die sie auf dem Gelände des Umspannwerkes fanden, hatten sie offensichtlich die Kabelstücke über das Gelände zur Landestraße gefahren. Durch ein in den Zaun geschnittenes Loch hatten die Täter das Gelände wieder verlassen, die Straße überquert und auf einem gegenüber gelegenen Schotterplatz das Diebesgut in ein Transportfahrzeug verladen.

Möglicherweise wurden die Aktivitäten der Täter von Zeugen wahrgenommen. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com