Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Siegfried Richter: Nichtmitglieder einbeziehen – aber ohne Stimmrecht

Schwalm-Eder. „Die Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus Hessen Nord begrüßet ausdrücklich den Versuch der Parteispitze, durch mehr Transparenz und Einbeziehung von Nichtmitgliedern, die Partei in der Gesellschaft stärker zu etablieren“, erklärt dessen Vorsitzender Siegfried Richter in einer Pressemitteilung. Nichtmitgliedern aber über die Vertreter der Partei in den Parlamenten entscheiden zu lassen, sei dabei der falsche Weg. „Es drängt sich der Vergleich mit einem Fußballverein auf, bei dem Nichtmitglieder über den Einkauf von neuen Spielern entscheiden. Erst wenn man sich durch Mitgliedschaft konsequent zu den Grundprinzipien einer Partei oder Organisation bekennt, kann man auch durch Wahlrecht Verantwortung für ihre Vertreter mit übernehmen.“

„Bevor man über ein Stimmrecht von Nichtmitgliedern nachdenkt, sollte man über ein Stimmrecht der erfahrenen SPD-Mitglieder in den Vorständen, diskutieren, denen man heute lediglich ein Beratungsrecht, aber kein Stimmrecht einräumt“, so Richter abschließend. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com