Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Aktionstage am Naturbadesee Stockelache

Borken. Zu den beliebtesten Zielen der Naherholung in der nordhessischen Region gehört der Naturbadesee Stockelache mitten in der Schwalmpforte gelegen. Ein attraktives Angebot in einer gepflegten Freizeitanlage und eine hervorragende Wasserqualität nach den Anforderungen der EU-Badegewässerverordnung sind dafür entscheidende Merkmale. Das Borkener Seenland, das Gastro-Team Martin und das Fahrrad-Fachgeschäft „Radsport Bock“ haben zum Auftakt der hessischen Sommerferien ein Aktionswochenende vorbereitet. Spiel, Spaß und Spannung vom 24. bis 26. Juni sind angesagt.

Radlertreff
Zum Radlertreff wird für Freitag, 24. Juni eingeladen. Für 14 Uhr ist der Empfang für gut 50 Radsportler geplant, die von ihrer Vier-Tagestour von Borken zum Mont Blanc hoffentlich gesund und munter zurück gekehrt sind. Rund 900 Kilometer haben sie dann in den Beinen. Zum Radlertreff wird das Fachgeschäft „Radsport Bock, Inhaber Sandra und Volker Nitsche“ eine breite Fahrradausstellung am Badesee präsentieren. Dazu Elektrofahrräder zur Probefahrt und einen Fahrrad-Service für Radler, die hoffentlich recht zahlreich den Badesee ansteuern. Ab 15 Uhr geben die Borkener Bläser den Ton an. Dann heißt es Livemusik auf der Seeterrasse.

Spar- und Spaß-Badetag
Am Samstag, 25. Juni wird zum Spar- und Spaß-Badetag an den Naturbadesee Stockelache eingeladen. Parkgebühren werden an diesem Tag nicht erhoben. Badegäste, die kleiner als 150 Zentimeter sind, zahlen keinen Eintritt. Größere Seebesucher müssen dagegen einen Euro entrichten. Die Messlatte am Kassenhäuschen wird über Eintritt ja oder nein entscheiden. Saisonkarteninhaber haben selbstverständlich freien Eintritt. Für reichlich Spaß auf dem Wasser sorgen ab zirka 12 Uhr Wassertrampolin, Wasserwippe, Seestern, Wasserlaufmatte, Tretfloß, Einerkajak und Tretboote.

Fußballfieber
Der erste Sonntag in den hessischen Sommerferien steht ganz im Zeichen des Auftaktes zur FIFA Damen-Fußball-Weltmeisterschaft. Ab 13 Uhr im Angebot: Kinderschminken mit dem Kindergarten Kleinenglis, Torwandschießen mit der Raiffeisenbank Borken, Musik mit DJ Diddi und die Wasserspielgeräte stehen an diesem Tag von 9 Uhr bis 17 Uhr zur Verfügung. Ehe ab 18 Uhr das Eröffnungsspiel Deutschland gegen Kanada im Seerestaurant verfolgt werden kann, werden um 17 Uhr die äußerst attraktiven Gewinne der Tombola ausgespielt. Der Lospreis beträgt 50 Cent; der Gegenwert aller verkauften Lose wird dem Bundeswehr-Sozialwerk gespendet.

An allen drei Tagen
Vom 24. bis 26. Juni wird die Schülerferienkarte mit einem Rabatt von 20 Prozent verkauft. Sie ist bis einschließlich 7. August gültig und kostet statt zehn Euro nur acht Euro. Zusätzlich gewährt der Pächter des Seerestaurants einmalig 20 Prozent Rabatt auf eine Pizza nach Wahl.

Lose zum Preis von 50 Cent gibt es ab sofort an der Kasse und im Seerestaurant des Naturbadesees Stockelache. Die Einnahmen aus dem Losverkauf werden in voller Höhe dem Bundeswehr-Sozialwerk gespendet. Das Bundeswehr-Sozialwerk engagiert sich für Bundeswehrfamilien, die von einem Auslandseinsatz betroffen sind, für Eltern mit behinderten Kindern – und vieles mehr.Folgende Preise werden verlost: Je ein signiertes Originaltrikot der DFB-Frauen-Nationalmannschaft, der DFB-Herren-Nationalmannschaft, von Eintracht Frankfurt, von Kickers Offenbach, des KSV Hessen Kassel, des Handballvereins und Bundesligist MT Melsungen und der Frauenmannschaft des Handballvereins HSG Bad Wildungen, die den Aufstieg in die Handball-Bundesliga geschafft haben. Darüberhinaus gibt es einen Reisegutschein über 150 Euro des Bundeswehr-Sozialwerks sowie Sach- und Überraschungspreise zu gewinnen. (sb)



Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB