Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bitumenanstrich vor Geschäft ausgeschüttet

Neukirchen. Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag, 23. Juni, auf dem Raiffeisenplatz in Neukirchen einen noch nicht zu beziffernden Sachschaden mit Bitumenanstrich angerichtet. Der Schaden wurde am Donnerstagmorgen entdeckt.Der  Bitumenanstrich wurde gegen beide Eingangstüren eines Blumenladens geschüttet. Auch wurden zirka 20 Quadratmeter Kopfsteinpflaster mit Bitumen verschmutzt. Die Polizei hatte die Feuerwehr Neukirchen zum Abbinden und Aufnehmen des Bitumenanstriches hinzugezogen. Die Beseitigung des Stoffes gestaltete sich jedoch sehr schwierig. Möglicherweise muss das Pflaster ausgetauscht werden. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und Verdacht des unerlaubten Umgangs mit gefährlichen Abfällen eingeleitet. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Telefon (06691) 9430. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com