Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Egerländer Musikanten erfreuen in nah und fern

Melsungen. Ein langes musikalisches Wochenende stand ab Donnerstag, 23. Juni, für die Egerländer Musikanten an, beginnend beim Hütt-Brauereifest in Baunatal. Am Freitag, 24. Juni, ging es dann mit dem Musikantenbus zum 29. Bischofteinitzer Heimatkreistreffen nach Furth im Wald (Bayerischer Wald), wo man für drei Tage, vom 24. bis 26. Juni, die Festkapelle war. Täglich 500 begeisterte Besucher in der Drachenstichhalle in Furth ließen die 20 Musiker mit ihrem Gesangspaar Heidi und Waltraud zur musikalischen Hochform auflaufen. Bei einem Besuch am Samstag, 25. Juni,  in der Tschechei gab man zwei Platzkonzerte am Schloßplatz in Bischifteinitz und in Zetschowitz. In der Zetschowitzer Kirche spielte man zudem eine Heilige Messe vor vollem Haus. mehr »


FDP: Kreis profitiert von Ganztagsangeboten an Schulen

Melsungen. Im Schuljahr 2011/12 wird es in Hessen 75 neue Ganztagsangebote an Schulen geben. An weiteren 64 Schulen werden schon bestehende Angebote erweitert. Dafür stellt die Hessische Landesregierung 118 zusätzliche Lehrerstellen zur Verfügung. Davon profitieren insgesamt 139 Schulen. Der FDP Kreisvorsitzende Nils Weigand freut sich, dass auch Schulen im Schwalm Eder-Kreis die Genehmigung erhalten haben, […]

mehr »


Fleischergesellen und Fachverkäuferinnen freigesprochen

Schwalm-Eder. Die Fleischer-Innung Schwalm-Eder hat in einer Feierstunde ihre neuen Fleischergesellen und Fachverkäuferinnen im Nahrungsmittelhandwerk, Fachrichtung Fleischerei, freigesprochen. Der stellvertretende Obermeister Fritz Kästel (Borken) sprach den erfolgreichen Prüflingen im Namen der Fleischer-Innung Schwalm-Eder die Glückwünsche zur bestandenen Gesellenprüfung aus. Er hob das persönliche Engagement der Prüfungsteilnehmer in der dreijährigen Ausbildung hervor. „Freude am Beruf sei […]

mehr »


Hessische Industrie mit kräftigem Nachfrageanstieg

Hessen. Die hessische Industrie hat im Mai dieses Jahres einen kräftigen Nachfrageanstieg verbucht. Begünstigt wurde der deutliche Anstieg dadurch, dass drei Arbeitstage mehr zur Verfügung standen als vor einem Jahr. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes nahmen die preisbereinigten Auftragseingänge im Mai 2011 um 13 Prozent gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat zu. Die Inlandsorders erhöhten sich […]

mehr »


Nächster Sprechtag für Unternehmen und Gründer

[ 21. Juli 2011; 14:00; ] Homberg. Die Wirtschaftsförderung des Schwalm-Eder-Kreises, das Service-Zentrum Schwalm-Eder der IHK Kassel in Homberg sowie das RKW Hessen laden für Donnerstag, 21. Juli, ab 14 Uhr zu ihrem Unternehmer- und Gründersprechtag ein. Der jeweils am dritten Donnerstag im Monat stattfindende Sprechtag richtet sich an bestehende Unternehmen sowie Existenzgründer. Sie können sich über Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten, betriebswirtschaftliche […]

mehr »


Fuß- und Radweg wieder in Schuss

Oberaula. Zwei Arbeitseinsätze führten Mitglieder der CDU-Fraktion Oberaula aus, um das Unkraut entlang der Bundesstraße 454 am Fuß- und Radweg zwischen Oberaula und Wahlshausen zu entfernen. Gleichzeitig wurde das zurück gebliebene Herbstlaub weggeräumt sowie der Rain weitgehend gemäht. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen: Mehr als drei Kubikmeter waren zusammengekommen. „Damit wirkt dieser Bereich, der […]

mehr »


13. ADAC Kart-Festival: Abflug für Daniela Daume

Kerpen/Löhlbach/Borken. Es war Motorsport der besten Art, was die Fahrerinnen und Fahrer des Westdeutschen ADAC Kart-Cup (WAKC) den Zuschauern am Wochenende auf dem Europa-Motodrom in Kerpen zu bieten hatten. Viele Übermanöver, Zweikämpfe, Fahrzeugbeherrschung und High-Speed. Das alles bei schönstem Wetter und somit idealen Streckenbedingungen.
Auf dem Erftlandring in NRW, auf dem schon Michael Schumacher seinen Gesellenbrief […]

mehr »


SPD will Stadtbuslinie optimieren

Melsungen. Der Stadtbus soll nach den Vorstellungen der SPD auch kleinere Straßen erreichen und anfahren können, vertaktet werden mit der Regio-Tram und auch in die Pfieffewiesen fahren. Wie das am besten erreicht werden kann, soll eine Arbeitsgruppe unter Leitung des Stadtverordneten Günter Hiebenthal klären, die von der Fraktion mit der Ist-Analyse beauftragt wurde um entsprechende […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com