Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

SPD will Stadtbuslinie optimieren

Melsungen. Der Stadtbus soll nach den Vorstellungen der SPD auch kleinere Straßen erreichen und anfahren können, vertaktet werden mit der Regio-Tram und auch in die Pfieffewiesen fahren. Wie das am besten erreicht werden kann, soll eine Arbeitsgruppe unter Leitung des Stadtverordneten Günter Hiebenthal klären, die von der Fraktion mit der Ist-Analyse beauftragt wurde um entsprechende Vorschläge zu unterbreiten solle, teilte Fraktionsvorsitzender Volker Wagner gegenüber der Presse mit.

Besonders ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger, die in kleinen Straßen in der Kernstadt und in den Stadtteilen wohnten, seien auf eine Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln angewiesen. Diese Orte können aber von dem großen Stadtbus derzeit nicht angefahren werden. Insofern soll nach dem Willen der SPD auch die Möglichkeit für einen ergänzenden Kleinbuss untersucht werden, der außerhalb der Schülertransportzeiten eingesetzt werden könnte. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen