Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

VW-Transporter für das Borkener Bergbaumuseum

Eine Schenkung der E.ON Wasserkraft Edertal

Borken. Der blau-graue VW-Transporter mit Doppelkabine hat zwar bereits 11 Jahre auf dem Buckel, ist aber dafür in einem sehr guten Zustand. Transportiert, gewartet, repariert, TÜV abgenommen durch die Borkener Autohäuser Conrad und Wanner, gesponsert und geschenkt von der E.ON Wasserkraft Edertal in Hemfurth. Die Schlüsselübergabe durch den Betriebsingenieur Jörg Lingelbach an Museumsdirektor Gerhard Lenz erfolgte am Mittwochmorgen, 29. Juni im Themenpark „Kohle & Energie“. mehr »


Deutsch-estnisches Konzert im Landetal

[ 16. Juli 2011; 20:00; ] Landefeld. Musik verbindet über Grenzen hinweg. Das soll bei dem Konzertabend am 16. Juli um 20 Uhr in der Landefelder Kirche deutlich werden. Es singen und musizieren der Chor der Elisabethkirche Pärnu unter Leitung von Dirigentin Tiiu Künnapas und die Kreiskantorei Wolfhagen unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Bernd Geiersbach. Beide Chöre haben beim kirchlichen Sängerfest […]

mehr »


AG SPD 60 plus lehnt Abgabensenkung ab

Schwalm-Eder. Die Arbeitsgemeinschaft (AG) SPD 60 plus Hessen Nord betrachtet nach Aussagen ihres Vorsitzenden, Siegfried Richter, die geplante Senkung der Sozialabgaben und Steuern als Verstoß gegen die Generationengerechtigkeit. Seit Jahren werde besonders aus Kreisen der Unternehmer auf die zukünftige vermeintliche Unfinanzierbarkeit unseres Sozialsystems durch die demografische Entwicklung hingewiesen. Infolge dieses „Lamentos“ habe die derzeitige schwarz-gelbe […]

mehr »


80 Millimeter Niederschlag lösten Flutwelle aus

Lendorf. Nach starkem Regenfall wurde Teile des Borkener Ortsteils Lendorf am 29. Juni von einer Flutwelle überspült. Die Überschwemmungen überraschten die Anwohner, die in Windeseile Hab und Gut in Sicherheit bringen mussten. Bis zu 80 Millimeter Niederschlag wurden gemessen. Hochwasser gab es in Lendorf zuletzt vor 50 Jahren. (red)

mehr »


Güterzuglärm: Hessen fordert Nachbesserungen

„Anwohner dürfen nicht auf Technik vertröstet werden, die noch gar nicht zugelassen ist“
Wiesbaden/Melsungen. Der hessische Wirtschafts- und Verkehrsminister Dieter Posch fordert Verbesserungen am Lärmminderungsprogramm von Bahn und Bundesverkehrsministerium: „Höhere Trassenpreise für laute Züge und Bonuszahlungen für leise Waggons sind der marktwirtschaftlich richtige Ansatz, den Schienengüterverkehr leiser zu machen,“ lobte Posch.
Allerdings sei das Programm finanziell nur […]

mehr »


Räuber aus Zug ermittelt

Wabern/Gensungen. Der Täter, der am späten Abend des 14. Juni in einem Zug zwischen Wabern und Felsberg einem 48-jährigen Mann die Uhr geraubt hatte, konnte ermittelt werden. Es handelt sich um einen 25-jährigen Mann aus dem Schwalm-Eder-Kreis. Kommissar Zufall half bei der Überführung des Täters. Der 48-jährige Geschädigte bekam den entscheidenden Hinweis aus seinem Bekanntenkreis, […]

mehr »


Kreistagsausschüsse: CDU, FDP und Grüne für neuen Zuschnitt

Schwalm-Eder. Mit den bisherigen Aufgabenbereichen der Ausschüsse, wie sie in der konstituierenden Kreistagssitzung verabschiedet wurden, sind die Fraktionen der Opposition nicht einverstanden. Daher wurde ein gemeinsamer Antrag auf den Weg gebracht, der eine Verbesserung der Arbeitsstruktur in den Fachausschüssen bewirken soll.
Es wird vorgeschlagen, die Bereiche der Jugendlichen und der Schulen in einem Ausschuss zu behandeln, […]

mehr »


Junge Union begrüßt Entscheidung zum Erhalt der Schulämter

Fritzlar. Als großen Erfolg für den ländlichen Raum und ganz Nordhessen bezeichnet Michael Schär, Bezirksvorsitzender der Jungen Union Nordhessen, die Ankündigung der hessischen Kultusministerin Dorothea Henzler, keine Schulämter schließen zu wollen. „Es ist gut, dass die Landespolitik unserem Apell nun Folge leistet. Für Nordhessen und die Schüler in der ganzen Region bleibt die Schulverwaltung damit […]

mehr »


Himmelsstürmer-Varieté im Themenpark

[ 9. Juli 2011; 19:30; ] Open-Air-Show mit Top-Artistik, Comedy und Musik

Borken. Sie waren in der  Supertalent-Show zu sehen, im Circus Roncalli oder in Wetten-Dass. Immer weiter, hoch hinaus: die Himmelsstürmer des Kultursommers Nordhessen, die am 9. Juli in einem einmaligen Gastspiel in Borken zu sehen sind. Großbagger und Förderbänder schaffen im Themenpark „Kohle und Energie“ ein außergewöhnliches Ambiente für einen […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com