Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Reisegutschein, Hüttschlag-Urlaub und signiertes Trikot

Weitere Tombolagewinne vom Aktionswochenende überreicht

Borken. Christine Hoyas und Waldemar Heßler gehörten zu den Glückspilzen, die bei der Tombola zu Gunsten des Bundeswehr-Sozialwerks anlässlich des Aktionswochenendes zum Auftakt der Hessischen Sommerferien am Naturbadesee Stockelache gewonnen hatten. Betriebsleiter Siegfried Bank war es vorbehalten, zwei der zwölf attraktiven Gewinne zu überreichen.
So konnte Christine Hoyas das signierte Trikot der Damen-Fußball-Nationalmannschaft in Empfang nehmen. Es war das Trikot der Spielerin mit der Nr. 31 Dzsenifer Marozsan. Der Zufall gehörte in diesem Fall auch dazu. Denn die Tochter der Gewinnerin heißt heute ebenfalls mit dem Nachnamen Marozsan.

Urlaub mit dem Bundeswehr-Sozialwerk
Waldemar Heßler, Seniorchef des Rettungsdienstes Heßler, landete mit seinem Los einen Volltreffer. Mit der Nummer 1699 erhielt er einen Reisegutschein über 150 Euro des  Bundeswehr-Sozialwerks. Den Gutschein will Waldemar Heßler aber nicht für sich verwenden. Er gab ihn an die Mobile Krankenpflege der Stadt Borken weiter. „Den Gutschein mögen die Schwestern an einen Patienten geben, der einen Urlaub oder eine Erholung notwendig hat“.

Am Montagmorgen meldete sich Petra Wickert aus Borken im Fachbereich „Öffentlichkeitsarbeit“ des Rathauses. Sie hatte das Gegenstück der Los-Nummer 1617. Ein Los, das Glück brachte und ihrem Mann Uwe Wickert gehört. Auf einen Urlaub in Borkens Partnergemeinde Hüttschlag über drei Tage mit Halbpension für zwei Personen können sie sich freuen. Der Urlaubsgutschein wurde von der Gemeinde Hüttschlag kostenlos zur Verfügung gestellt und persönlich von Bürgermeister Hans Toferer unterschrieben. „Da wir noch nie in Hüttschlag waren, werden wir daraus einen längeren Familienurlaub machen“, merkte Petra Wickert an, ehe sie zur Touristinfo der Stadt Borken ging, um sich Informationsprospekte über Hüttschlag zu holen.

Das signierte Trikot der MT Melsungen gewann Wolfgang Papst aus Braunau; einen Verzehrgutschein über fünf Euro erhielt Margot Wagner aus Borken und Helmut Schönewolf gewann eine Fahrradlenkertasche mit Zahlenschloss.sb.



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com