Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bundesligist MT Melsungen stellt sich Regio-Auswahl

Kassel/Melsungen. Nach der gelungenen Aktion im letzten Jahr, als die Bundesliga-Handballer der MT Melsungen gegen ein Auswahlteam, gebildet aus heimischen Vereinen, zugunsten des Sozialprojekts ”Star Care” antraten, steht nun eine Neuauflage des Benefizspiels bevor. Jetzt wird in Verbindung mit Lotto Hessen die Arbeit des Kasseler Bildungsinstitut e.V. (KBI) unterstützt, das Kindern mit Migrationshintergrund kostenfreien Nachhilfeunterricht ermöglicht. Spieltermin:  Mittwoch, 27. Juli, 19.30 Uhr, Sporthalle Auepark Kassel (am Auestadion), Kassenöffnung ab 18 Uhr.

Wieder tritt die MT-Bundesligamannschaft gegen eine eigens zusammengestellte Regional-Auswahl an. Doch diesmal kommt es zu einem absoluten Novum: Das Regio-Team ist ”länderübergreifend” besetzt und umfasst Spieler aus Nordhessen und Südniedersachsen! Folgende Vereine sind aktiv daran beteiligt: HSG Baunatal, HSG Lohfelden/Vollmarshausen, MT Melsungen II, TV Hersfeld, SVH Kassel und TG Münden. Vom 19-jährigen Talent, gerade der A-Jugend entwachsen (Arseniy Buschmann, TG Münden), bis zum länderspielerfahrenen Ex-Bundesligaprofi (Petr Hruby, MT Melsungen II) können sich die Zuschauer in der Auepark-Halle auf einen äußerst interessanten Querschnitt des heimischen Handballs freuen. Gecoacht wird das Regio-Team von Mündens Trainer Peter Rommel, vielen Kasseler Handballfans aus seiner aktiven Zeit bei der SVH bekannt.

MT Melsungen erstmals mit den Neuzugängen
Gegner des Regio-Teams ist die MT Melsungen. Der Erstligist wird in diesem freundschaftlichen Wettkampf erstmalig in der Region seinen veränderten Kader öffentlich in Aktion präsentieren. So werden als neue Gesichter im MT-Aufgebot zu sehen sein: Per Sandström (Torhüter-Ass, vom Deutschen Meister HSV Hamburg), Patrick Fahlgren (Regisseur u. Tempomacher, von Vizepokalmeister SG Flensburg/Handewitt), Christian Hildebrand (Rechtsaußen, Torschützenkönig der 3. Liga Süd, vom TV Kirchzell) und Marc Lauterbach (das nordhessische Torhüter-Talent, doppelspielberechtigt für die MT und die HSG Gensungen/Felsberg). Angeführt wird die MT vom frischgebackenen Mannschaftskapitän Nenad Vuckovic, zweitbester Feldtorschütze der letzten Saison in der ”stärksten Handball-Liga der Welt”. Für die MT ist dieses Spiel erst der zweite ”Test mit Ball” im Rahmen der Saisonvorbereitung. Trainer Michael Roth hatte seine Schützlinge in der Woche zuvor zu einem Kurztrainingslager im Schwarzwald versammelt und dort nach einem lockeren Trainingsspiel gegen Drittligist Köndringen/Teningen hauptsächlich Kraft- und Konditionstrainern absolvieren lassen.

Top-Schiedsrichter im Einsatz
Geleitet wird das Benefizspiel vom Spitzengespann des Deutschen Handballbundes, den beiden IHF/EHF-Schiedsrichtern Bernd und Reiner Methe. Die Zwillinge aus Vellmar waren bislang bei weit über 600 Bundesligaspielen und 200 Länderspielen im Einsatz, darunter bei Welt- und Europameisterschaften. In der letzten Saison sind sie von der Bundesliga zum dritten Mal in Folge als ”Schiedsrichter des Jahres” ausgezeichnet worden.

Tickets an der Tageskasse – Kinder bis zwölf Jahren Eintritt frei!
Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt einheitlich auf allen Plätzen 8 Euro. Jugendliche von 13-17 Jahren (mit Ausweis) zahlen 2 Euro, Kinder bis einschließlich zwölf Jahren haben freien Eintritt. Karten sind nur an der ab 18 Uhr geöffneten Abendkasse der Auepark-Halle erhältlich. Die Ticketeinnahmen kommen in voller Höhe dem Kasseler Bildungsinstitut KBI zugute. Die Stadt Kassel stellt die Halle für diesen guten Zweck kostenfrei zur Verfügung. (Bernd Kaiser)

Und so werden sie spielen:

Regio-Auswahl Nordhessen/Südniedersachsen
Tor Pascal Zügler SVH Kassel
Kai Hüter TV Hersfeld
Martin Herwig HSG Lohfelden/Vollmarshausen
Linksaußen Max-Malte Wagenführ HSG Baunatal
Jürgen Steinscherer TG Münden
Kreis Daniel Botte SVH Kassel
Petr Hruby MT Melsungen II
Oliver Tesch TG Münden
Rechtsaußen Matthias Reiser TG Münden
Sead Kurtagic MT Melsungen II
Rückraum links Andrii Doktorovych TG Münden
Matthias Linke TG Münden
Rückraum rechts Tobias Oschmann HSG Baunatal
Manuel Evora SVH Kassel
Rückraum Mitte Eugen Gisbrecht HSG Baunatal
Arseniy Buschmann TG Münden
Coach Peter Rommel TG Münden
MT Melsungen Bundesliga-Handball
Tor Mario Kelentric CRO 86 Länderspiele
Per Sandström SWE 55 LS
Marc Lauterbach GER
Linksaußen Christian Zufelde GER
Michael Allendorf GER 4 LS
Kreis Anton Månsson SWE 35 Junioren-LS
Felix Danner GER
Rechtsaußen Christian Hildebrand GER
Savas Karipidis GRE 198 LS
Rückraum links Nenad Vuckovic SRB 75 LS
Grigorios Sanikis GRE 102 LS
Alin Florin Sania ROM 64 LS
Rückraum rechts Jens Schöngarth GER 35 Junioren-LS
Alexandros Vasilakis GRE 135 LS
Rückraum Mitte Patrick Fahlgren SWE 15 LS
Michael Schweikardt GER
Coach Michael Roth GER 44 LS

 



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB