Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Einbrüche in Verkaufsraum, Autoverwertung, Café und Büroräume

Schwalmstadt/Melsungen. Einen geringen Bargeldbetrag erbeuteten Täter bei einem Einbruch in den Verkaufsraum einer Schuhfabrik in der Erich-Rohde-Straße in Ziegenhain zwischen Freitag, 22. Juli, 20 Uhr, und Samstag, 23. Juli, 9.30 Uhr. Die Täter entfernten eine Scheibe aus einer Zugangstür, wodurch sie an die Türverriegelung gelangten und die Tür öffneten. Aus dem Bereich des Lager- und Verkaufsraumes entwendeten sie einen geringen Bargeldbetrag. Der angerichtete Sachschaden beträgt 150 Euro.

Zwischen Samstag, 23. Juli, 15 Uhr, und Sonntag, 24. Juli, 9 Uhr, wurde in ein Warenlager einer  Autoverwertungsfirma Am Nordbahnhof in Ziegenhain eingebrochen. Die Täter erbeuteten hier mehrere alte Katalysatoren. Die Täter überstiegen einen zwei Meter hohen  Maschendrahtzaun und öffneten  anschließend gewaltsam ein Blechelement der Halle. Nachdem sie in die Halle gelangt waren,  entwendeten die Täter mindestens vier gebrauchte Katalysatoren im Gesamtwert von 400 Euro aus einem Regal. Der angerichtete  Sachschaden beträgt ebenfalls 400 Euro.

Bargeld, Zigaretten und Elektronikgeräte wurden zwischen dem 23. Juli, 23.30 Uhr, und dem 24. Juli, 7.10 Uhr, bei einem Einbruch in ein Cafe in der Stephanstraße gestohlen. Die Täter brachen gewaltsam ein Fenster auf und entwendeten aus dem  Cafè einen digitalen Satelliten Receiver S 108, eine Pentax Optio V 10 Digitalkamera, eine Stange Zigaretten der Marke Pall Mall sowie einen unbekannten Bargeldbetrag. Der angerichtete Sachschaden beträgt 200 Euro.

Hinweise in allen drei Fällen bitte an die Polizeistation Schwalmstadt, Telefon (06691) 9340.

Einen Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro verursachten  Täter bei einem Einbruch in die Räume der evangelischen Kirchengemeinde in der Kasseler Straße in Melsungen zwischen Freitag, 22. Juli, 14.30 Uhr, und Sonntag, 24. Juli, 19.10 Uhr. Die Täter brachen gewaltsam ein Kellerfenster auf und gelangten durch dieses in das Gebäude. Sie brachen Türen und Schränke auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Aus einem Raum entwendeten sie einen noch nicht bekannten Bargeldbetrag. Hinweise bitte an die Polizeistation Melsungen, Telefon (05661) 70890. (ots)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com