Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Montagstreffen der Europa-Union am 5. September

Schalmstadt-Treysa. Beim öffentlichen Montagstreffen der überparteilichen Europa-Union am 5. September, 17 Uhr, im Treysaer Hospital, wird Heinz Wagner das aktuelle Buch von Susanne Schmidt „Markt ohne Moral – Das Versagen der internationalen Finanzelite“ vorstellen. Die Autorin war 30 Jahre in der Londoner City in der Finanzbranche tätig und veröffentlichte außerdem zehn Jahre lang Börsenanalysen. Kompetent und selbstkritisch stellt sie die Fehlentwicklungen im internationalen Finanz- und Bankenwesen dar und berichtet auch von Gesprächen mit ihren Eltern, Helmut und Loki Schmidt.

Die Europa-Union setzt damit die „stets gut besuchten Treffen“ zu aktuellen Fragen der Weltwirtschaft und Geldpolitik fort. „Es gibt auch zur Zeit keine Euro-Krise, die Gemeinschaftswährung Euro funktioniert völlig normal“ so Heinz Wagner, Ehrenvorsitzender des Kreisverbands. Finanzinvestoren hätten sich immer wieder verspekuliert, „mal auf  überbewertete Immobilien, mal auf andere Blasen und letztlich auf überzogene Staatsanleihen.“ Diese Zusammenhänge ließen sich mit Susanne Schmidts Buch bestens darstellen, wobei auch die besondere Rolle der Europäischen Zentralbank (EZB) und die deutsche Politik erörtert werden sollen. (red)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB