Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Integratives Zeltlager bei den Hephata-Festtagen

Schwalmstasdt-Treysa. Iso-Matte, Schlafsack und Zelt – mehr Equipment braucht man nicht, um beim Integrativen Zeltlager für Kinder und Jugendliche bei den Hephata-Festtagen vom 10. bis 11. September in Schwalmstadt-Treysa mitmachen zu können. Denn für Essen und Programm ist reichlich gesorgt. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 7. September. Ihr Zelt aufschlagen können Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung ab zehn Jahren und in Begleitung von Erwachsenen. Egal ob im Verein, mit der Schulklasse, der Familie oder Freunden, anmelden und mitmachen, lautet die Devise. Anreise ist am Samstag, 10. September, ab 10 Uhr. Das Zeltlager dauert bis Sonntag, 17 Uhr. Behindertengerechte Duschen und Toiletten sind vorhanden.

Am Samstagabend wird zusammen gerillt, am Sonntagmorgen gibt es ein gemeinsames Frühstück. Beides ist für die Zeltlager-Teilnehmer in der Anmeldegebühr von 20 Euro pro Person enthalten. Genauso wie das bunte Programm der Hephata-Festtage und der Action-Meile, die direkt an das Zeltlager angrenzt. Auf der Action-Meile gibt es unter anderem ein Bungee-Trampolin, eine Springburg, Paint-Prush, eine Kistenrutsche, eine aufblasbare Riesenrutsche und Kistenklettern. Exklusiv für die Teilnehmer des Zeltlagers kommen ein Tanz-Workshop, eine Nachtwanderung am Samstag, Lagerfeuer und eine Talentbox hinzu. Zusätzlich gibt es am Samstagabend ab 18.30 Uhr auf dem Festplatz neben dem Zeltlager ein Konzert der von Kirchentagen bekannten und beliebten Popgruppe HABAKUK. Dieses ist für die Zeltlager-Teilnehmer kostenlos.

Das Zeltlager wird von zehn erfahrenen Teamern begleitet, die gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen rund um die Uhr im Zeltlager sind. Das Zeltlager wird außerdem nachts bewacht. Es besteht absolutes Alkoholverbot im Zeltlager. (me)

Nähere Informationen und Anmeldung bis Mittwoch, 7. September, bei: Zentralbereich Öffentlichkeitsarbeit, Reinhard Roth, unter  (06691) 181377 und unter reinhard.roth@hephata.com.



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB