Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Benefizveranstaltung zugunsten des Hospizvereins

Fritzlar. Unter dem Titel „Hospizfindigkeiten“ findet am Samstag, 24. September, 18 Uhr, eine Benefizveranstaltung des Organtheaters Kassel zugunsten des Hospizvereins Fritzlar e.V. im Haus an der Eder (Soldatenheim) in Fritzlar statt. Die Gruppe mit Dagmar Witzel, Ute Wienkamp, Uwe Jakubczyk und Jens Haupt, unterstützt vom Akkordeonspieler Welf Kerner, steht seit 1998 auf der Bühne und befasst sich, wie der Name sagt, mit den Organen des menschlichen Körpers. Gesanglich, mimisch und mit Worten zeigen sie Szenen zum Lachen und Wundern, Fürchten und Schaudern.

In der Begleitung Schwerstkranker und Sterbender begegnen den Hospizhelfern die Krankheitsbilder der verschiedenen Organe des Menschen. Der Tod tritt durch Versagen eines oder mehrerer Organe ein. Dieses heikle Thema Tod ist für viele ein Tabu. Eine Bewältigungsstrategie für diese „Ereignisse“ kann der Humor sein. Das Organtheater beleuchtet in seinen Szenen die Erscheinungsbilder der Organbeschwerden und die daraus manchmal resultierende Folge von Tod und Trauer. (red)



Tags: , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB