Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Vandalismustaten in ehemaliger Kaserne aufgeklärt

Treysa. Die Vandalismustaten in Gebäuden der ehemaligen Bundeswehrkaserne in der Industriestraße in Treysa sind aufgeklärt. Die Ermittlungen von Beamten der Polizeistation Schwalmstadt führten zur Identifizierung von drei Tatverdächtigen. Es handelt sich um zwei Kinder und einen Jugendlichen aus dem Schwalm-Eder-Kreis. Als Tatmittel dienten Eisenstangen und Steine aus der weiteren Umgebung des Tatortes. Der Gedanke, die Sachbeschädigungen zu begehen, kam den Kindern/dem Jugendlichen als spontane Idee beim Spielen, wie sie angaben.

Die Berichterstattung der örtlichen Medien zu diesem Fall, insbesondere die bildliche Veranschaulichung des Ausmaßes der Zerstörungen in den Internetportalen, führte zu einer hohen Motivation in der Bevölkerung, an der Aufklärung mitzuwirken. Entsprechend konkret waren dann auch die Hinweise, die im Zuge der Ermittlungen erlangt werden konnten. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com