Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Raubüberfall auf Spielothek in Homberg

Homberg. Zu einem Raubüberfall auf eine Spielothek in der Innenstadt von Homberg  kam es in der heutigen Nacht gegen 2.55 Uhr. Der mit einer schwarzen Faustfeuerwaffe bewaffnete Täter betrat die Geschäftsräume und bedrohte zunächst einen anwesenden Kunden. Anschließend bedrohte er auch die anwesende weibliche Bedienung und erzwang die Öffnung des Geschäftstresors und die Herausgabe von Bargeld. Danach verließ der Täter die Spielothek und flüchtete mit einem dunklem Pkw, der mit laufendem Motor vor dem Haus stand. Möglicherweise wurde dieses Fahrzeug von einem Mittäter gefahren der im Auto verblieben war. Der Täter in der Spielothek wird wie folgt beschrieben: männlich, zirka Ende 20,  etwa 185 Zentimeter groß, schlank, sprach gebrochen Deutsch unter Nutzung türkischer Worte. Bekleidung: schwarz-weißer quergestreifter Kapuzenpulli, schwarze Hose, dunkle Sportschuhe, dunkle Handschuhe, maskiert mit schwarzer Strumpfmaske mit Sehschlitzen.

Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen führten bisher zu keinem Ergebnis. Die Polizei bittet mögliche Zeugen die am Tatort oder in den Nachtstunden vor oder nach dem Überfall im Bereich Homberg und Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar zu “Raubüberfall auf Spielothek in Homberg”

  1. Gerhard berhorst

    Dieser Überfall hat meiner Meinung nach paralelen zum Überfall auf die Tankstelle in Remsfeld um 22.00 h.


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com