Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Junger Umweltrowdy als Ladendieb enttarnt

Fritzlar. Eine achtlos weggeworfene Verpackung, die Aufmerksamkeit und das sich anschließende Einschreiten eines Polizeibeamten, führten am frühen Donnerstagnachmittag, 13. Oktober, zur schnellen Aufklärung eines Ladendiebstahls in der Fritzlarer Innenstadt. Der Zufall erbrachte, dass ein junger Mann die Verpackung einer Geldbörse, die er gerade ausgepackt und kurzerhand auf die Fahrbahn geworfen hatte, unmittelbar vor einem Zivilstreifenfahrzeug der Fritzlarer Polizei landete. Der Polizeibeamte, hielt sofort an und wies den Jungen auf sein Fehlverhalten – zum einen eine Ordnungswidrigkeit im Umweltrecht, zum anderen auf mögliche Gefahrensituationen durch solcherart provozierte, unvorhersehbare Reaktionen von Verkehrsteilnehmern – hin. Der Junge entschuldigte sich kleinlaut für sein Verhalten, er habe doch nur sein neues Portemonnaie ausgepackt und die Verpackung achtlos weggeworfen.

Doch irgendetwas stimmte nicht, drängte sich dem Polizeibeamten durch das Gesamtverhalten des  Jungen auf. Der Beamte ließ sich die Geldbörse zeigen und fragte nach dem Kassenzettel. Den konnte der junge Mann nicht vorweisen. Auf weitere Nachfragen, wo er denn die Geldbörse gekauft habe, verstrickte sich der Junge in Ausreden. Schließlich gab er zu, die Geldbörse gerade gestohlen zu haben. Die Geldbörse wurde zurück  gegeben, der Junge seinen Erziehungsberechtigen überstellt. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahl eingeleitet. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com