Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kunsthandwerkermarkt am 6. November in Borken

Borken. Ein wahrer Lichtblick in den meist trüben, dunklen und oftmals ungemütlichen Novembertagen ist der traditionelle Kunsthandwerkermarkt der Stadt Borken am 6. November. Rund 35 Aussteller geben von 11 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt einen Einblick und eine Kostprobe ihrer kunsthandwerklichen und ideenreichen Arbeiten. Blickfänge bieten die Räume des Hotel am Stadtpark-Bürgerhaus den zahlreichen Besuchern. Dabei präsentieren die Stände des Kunsthandwerkermarktes auch zauberhafte Vorschläge für nicht alltägliche Geschenke und für Dekorationsmöglichkeiten in den eigenen vier Wänden. Der Borkener Kunsthandwerkermarkt ist sicherlich auch ein Stück erste Einstimmung auf die nicht mehr ferne Advents- und Weihnachtszeit.

Kreativität und Fantasie
Eine fast unendliche Fundgrube mit allerlei nützlichen und schönen Dingen sind die Auslagen der Ausstellerinnen und Aussteller. Denn Fantasie und Kreativität gepaart mit geschickten Händen können erstaunliche Dinge schaffen. So gibt es zu sehen und zu erwerben Fotocollagen, Laubsägearbeiten, Selbstgestricktes, Lampen, Zauberkissen, Geschenkverpackungen, Schmuck, Kuscheltiere, Porzellanmalerei, Aquarelle, Kerzen, 3-D-Objekte, Kalligrafie, Naturseifen, Teddybären, Puppenstuben, Laternen und natürlich so allerlei an weihnachtlichen Dingen.

Für das leibliche Wohl sorgt das Team des Hotel am Stadtpark-Bürgerhaus. Weitere Informationen: Touristinfo der Stadt Borken, Telefon (05682) 808-271, Email: touristinfo@borken-hessen.de . (sb)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB