Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der A7

Malsfeld. Gegen 9.50 Uhr ereignete sich am Samstag ein Verkehrsunfall auf der A7, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 53-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die A7 in Richtung Süden auf dem mittleren Fahrstreifen. Weil er das Ende eines Staus zu spät bemerkte, fuhr er auf ein vor ihm fahrendes Fahrzeug auf, das mit eingeschalteter Warnblinkanlage auf das Stauende zurollte. Dieses Fahrzeug wurde durch Aufprall rund 15 Meter nach vorne geschoben.

Durch den Unfall wurden die 51-jährige Beifahrerin des aufgefahrenen Pkw und eine 68-jährige Mitfahrerin des vorausfahrenden Pkw verletzt. Sie wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus Melsungen gebracht. Die Höhe des Sachschadens wird auf 12.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr Melsungen war am Unfallort, um ausgelaufene Betriebsstoffe zu binden. Die Fahrbahn in Richtung Süden war zwischen 10.20 und 10.55 Uhr voll gesperrt. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com