Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

CDU Kurhessen-Waldeck wählt neuen Bezirksvorstand

Guxhagen. Am kommenden Samstag, 3. Dezember, finden die turnusgemäßen Vorstandswahlen für den CDU Bezirksverband Kurhessen-Waldeck statt. Der amtierende Vorsitzende Bernd Siebert MdB (Gudensberg) tritt abermals an. Bisher ist er der einzige Kandidat, der sich um die Führung der nordhessischen Union bemüht. Der 62-jährige Bundestagsabgeordnete hat dieses Amt seit dem Jahr 1997 inne. Zur Wiederwahl stellen sich auch die vier Stellvertreter: die hessische Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann MdL (Kassel-Stadt), die Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg (Waldeck-Frankenberg), der Kreisvorsitzende Frank Williges (Kassel-Land) und der Direktor des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen, Uwe Brückmann (Werra-Meißner). Weiterhin wird auf der Versammlung ein neues gemeinsames Kreisparteigericht der nordhessischen Kreisverbände gewählt. Der Bezirksparteitag findet im Bürgersaal Guxhagen statt. (red)


Raubüberfall in Wohnung: Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus

Niedervorschütz. Am frühen Abend des 22. November wurde in der Obervorschützer Straße in Felsberg-Niedervorschütz ein 50-jähriger Mann von drei Tätern in seinem Haus überfallen und durch einen Messerstich schwer verletzt (wir berichteten). Der 50-Jährige, wie auch seine 48-jährige Lebensgefährtin, die während des Überfalles hinzu gekommen war und dann ebenfalls bedroht  und beraubt wurde, leiden […]

mehr »


Wohnhauseinbrecher im Schwalm-Eder-Kreis unterwegs

Bad Zwesten/Rodemann/Florshain/Treysa. Am Dienstag, 29. November, zwischen 13.40 und 17.30 Uhr, wurde in ein Wohnhaus in der Brüder-Grimm-Straße in Bad Zwesten eingebrochen. Die Täter brachen die Terrassentür auf und gelangten hierdurch in das Wohnhaus. Sie entwendeten vorgefundenen Goldschmuck, einen Apple I-Pod sowie eine Canon-Digitalkamera. Der  genaue Wert der entwendeten Sachen steht zurzeit noch nicht fest. […]

mehr »


Einbruch in Gaststätte – Spielautomaten aufgebrochen

Wabern-Unshausen. In der Nacht zu Dienstag, 29. November, zwischen 0.45 und 4.55 Uhr, wurde in eine Gaststätte/Bistro in der Hauptstraße in Unshausen eingebrochen. Die Täter erbeuteten eine bislang nicht bekannte Menge an Bargeld aus Spielautomaten. Sie hatten die Automaten aufgebrochen. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf zirka 500 Euro. Die Täter hatten […]

mehr »


Adventsnachmittag für Senioren im Wohnstift Kaiserpfalz

[ 7. Dezember 2011; 14:00; ] Fritzlar. Am Mittwoch, 7. Dezember, findet wieder der traditionelle Adventsnachmittag des CDU-Stadtverbandes Fritzlar sowie der Senioren-Union statt. Schon in den vergangenen Jahren konnten zahlreiche Besucherinnen und Besucher zu diesem besinnlichen Zusammensein begrüßt werden. Alle älteren Bewohner der Stadt sind zu diesem gemütlichen Zusammensein bei Kaffee und Kuchen herzlich eingeladen. Beginn ist um 14 Uhr im […]

mehr »


Gemeinsame Übungsveranstaltung von Feuerwehr und Rettungshundestaffel

Melsungen. Am Freitag, 25. November, fand eine gemeinsame Übungsveranstaltung der Freiwilligen Feuerwehren Günsterode und Kehrenbach sowie der Rettungshudestaffel Nordhessen statt. Hierbei wurde die Arbeit der Rettungshundestaffel vorgestellt, die mögliche Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr, Polizei und Rettungshundestaffel angesprochen und erklärt, welche Aufgaben während der Alarmierungsphase der Rettungshundestaffel (die zirka 1 bis 1 1/2 Stunden dauern kann) von […]

mehr »


Ausstellung Neofaschismus soll Schüler sensibilisieren

Felsberg. Auf viel Interesse stieß die Ausstellung „Neofaschismus in Deutschland“ bei Schülern und Lehrern an der Drei-Burgen Schule in Felsberg. Sie war im Rahmen der Fachkonferenz Gesellschaftslehre den Lehrern vorgestellt worden und seit vergangenem Freitag bestand nun die Gelegenheit, mit Schulklassen die Ausstellungstafeln anzusehen. Um die Schüler sachkundig zu betreuen, standen mit Martin Nawabi und […]

mehr »


Zauberhafte Zeiten – Komödie in der Stadthalle Melsungen

[ 15. Dezember 2011; 20:00; ] Donnerstag, 15. Dezember, 20 Uhr, Stadthalle Melsungen
Melsungen. Das Ensemble der Komödie Am Altstadtmarkt aus Braunschweig präsentiert im Rahmen der Melsunger Theatersaison 2011/2012 am 15. Dezember in der Stadthalle Melsungen die Kömodie Zauberhafte Zeiten von Kerry Renard. Eintrittskarten zum Preis von 14,50 Euro (Erwachsene) und 12,50 Euro ermäßigt (nummerierte Plätze) sind  im Büro der Kultur- […]

mehr »


Soziales Umweltprojekt Stadtfüchse startete mit großem Erfolg

Alheim-Licherode. Die Stadtfüchse – das Umweltprojekt für sozial benachteiligte Kinder zieht nach dem ersten Jahr eine erfolgreiche Bilanz: Über 300 Kinder von Kassel bis Köln bescherte ihre Umweltklassenfahrt nach Licherode unvergessliche Erlebnisse. Statt Computer, Handy und Co. erwartete die Grundschüler eine Woche Natur pur. Ermöglicht wurde die Teilnahme an dem Stadtfüchse Programm durch Spenden von […]

mehr »


WellnessParadies begrüßt 100.000 Besucher

Frielendorf. Waldemar Leszek heißt der Glückliche, der am 22. November als 100.000. Besucher die Kasse im WellnessParadies ansteuerte. Aus den Händen von WellnessParadies-Geschäftsführer Hans Günter Wald erhielt der Baunataler einen Gutschein im Wert von 100 Euro. Seit gut einem Jahr besuche er das Bad regelmäßig einmal pro Woche, betonte der 52-Jährige. Gemeinsam mit Sohn Olaf […]

mehr »


DAK rät Schülern: Jetzt um Ausbildungsplatz kümmern

Wilfried Knoll: Perspektiven bei Krankenkassen sind gut
Schwalm-Eder. Endspurt an Schulen im Schwalm-Eder-Kreis: Viele junge Leute bereiten sich zurzeit auf ihren Abschluss vor, um im kommenden Sommer  ins Berufsleben zu starten. DAK-Chef Wilfried Knoll rät, sich trotz der anstehenden Klausuren und Arbeiten rechtzeitig um einen Ausbildungsplatz zu kümmern: „Krankenkassen bieten hervorragende Perspektiven und sehr vielfältige Ausbildungsberufe […]

mehr »


Posch: Breitbandausbau braucht keinen Zwang

Wirtschaftsminister wirbt im Bundesrat für hessische Strategie
Hessen. Hessens Wirtschaftsminister Dieter Posch hat im Bundesrat vor einem Zwang zum Universaldienst bei der flächendeckenden Breitbandversorgung gewarnt. „Eine gesetzliche Verpflichtung der Telekommunikationsunternehmen für einen Universaldienst würde den Aufbau zukunftsfähiger Hochgeschwindigkeitsdatennetze der nächsten Generation behindern. Er könnte allenfalls eine Grundversorgung sicherstellen, aber dies lässt sich auch einfacher erreichen, wie […]

mehr »


Acht Kästen Bier bei Einbruch in Vereinsheim gestohlen

Neuental-Bischhausen. Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Montag, 28. November, einen Einbruch in das Vereinsheim des Angelsportvereins Bischhausen. Das Vereinsheim liegt an der Schwalm in Höhe der Bischhäuser Straße. Die Täter erbeuteten etwa acht Kästen Bier im Gesamtwert von zirka 90 Euro. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich dagegen auf rund 4.000 […]

mehr »


Radweg zwischen Kerstenhausen und der Stockelache kommt voraussichtlich 2014

Borken-Kerstenhausen. Auf das Schreiben von Landrat Frank-Martin Neupärtl, mit dem er um Unterstützung bei der Realisierung des Radweges zwischen Borken-Kerstenhausen und dem Badesee „Stockelache“ bittet, hat jetzt Staatsminister Posch geantwortet. Der Radweg habe auch aus Sicht des Landes eine hohe Priorität und sei insbesondere zur Erhöhung der Verkehrssicherheit erforderlich – so der Minister. Die für […]

mehr »


Ortsbeirat von Kirchhof versammelt sich

[ 5. Dezember 2011; 19:30; ] Melsungen-Kirchhof. Zu einer öffentlichen Ortsbeiratssitzung hat Ortsvorsteher Hans-Werner Horn für am Montag, 5. Dezember, 19.30 Uhr, in das Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Mitteilungen des Ortsvorstehers, Neuregelung Jugendraum, Vorstellung Außenanlage mit Spielplatz DGH, Spielplatzsituation Allgemein, Allgemeines DGH (Keller, Vermietung, Sonstiges) sowie Verschiedenes, Berichte, Wünsche und Anregungen. (red)

mehr »


Unterricht zum Anfassen, Mitmachen und Erleben

Melsungen-Röhrenfurth. Was machen 15 Kinder und ein Traktor auf einem Feld nahe Röhrenfurth? Na klar: Unterricht zum Anfassen, Mitmachen und Erleben! Ende September erntete die Klasse 3 der Wolfgang-Fleischert-Grundschule in Röhrenfurth unter Mithilfe eines Opas die Kartoffeln, die sie im Frühjahr gemeinsam gepflanzt hatten. Die reiche Ernte wurde anschließend von den Kindern zu einer leckeren […]

mehr »


© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com