Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Patenschaftszahnarzt empfing seine Kindergartenkinder

Borken. Der Themenkomplex „Zahnpflege und gesunde Ernährung“, so Kindergartenleiterin Ruth Faupel, ist fester Bestandteil der Jahresaktivitäten im Kindergarten des Borkener Stadtteils Nassenerfurth. Höhepunkte sind dabei der Besuch der Vorschulkinder des Puppentheaters „Hexe Klapperzahn“ und die Einladung zum Praxisbesuch beim Patenschaftszahnarzt. Mit dem Aufstellen eines sogenannten Zuckertisches startete Patenzahnarzt Dr. Uwe Töpperwein die diesjährige Projektwoche. Da erhielt so mancher einen gehörigen Schrecken als er erfuhr, dass eine Milchschnitte vier Stückchen Zucker und eine Tüte Gummibärchen gleich 32 Stückchen Zucker enthält.

Auf kindgerechte und spielerische Art versuchen Erzieherinnen und Zahnarztteam den Mädchen und Jungen die Angst vorm Zahnarzt zu nehmen, das richtige Putzen der Zähne zu trainieren und Wissen für eine zahngesunde Ernährung zu vermitteln. Neben diesen pädagogischen Zielsetzungen ist gerade für die Erzieherinnen des Kindergarten Nassenerfurth wichtig, die Eltern ihrer Schützlinge einzubinden. „Der Kindergarten übernimmt bei der Zahnpflege und bei der gesunden Ernährung ein Stück Vorbildfunktion, Aufklärung und Beratung. Dabei gilt es aber auch Eigenverantwortung  ins Elternhaus zu übertragen“, betont Kindergartenleiterin Ruth Faupel. (sb)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen