Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Oberaulaer Christdemokraten beseitigen einsturzgefährdeten Schuppen

Oberaula. Anlieger hatten beim letzten Bürgergespräch der Oberaulaer Christdemokraten auf den vom Einsturz bedrohten Schuppen auf dem Gemeindegrundstück Am Goldrain aufmerksam gemacht. Der stellvertretende Parteivorsitzende Marcus Schug griff das Thema auf und informierte Bürgermeister Wagner. Vom Bauhof war auskunftsgemäß keine kurzfristige Beseitigung möglich, so dass Mitglieder der CDU-Fraktion das Heft des Handelns nach Zustimmung von Bürgermeister Wagner in die Hand nahmen. Unterstützt vom Inhaber und einem Mitarbeiter der Werkzeugbau Weidemann GmbH erfolgte der Abriss am vergangenen Samstag. Neben dem Holzschuppen war auch jede Menge darin lagernder Müll (zum Beispiel Matratzen, Reste von Bodenbelägen etc.) und sogar ein Schlepperreifen zu beseitigen. Den Transport für die abschließende Entsorgung übernimmt die Gemeinde Oberaula.

Die Christdemokraten haben gezeigt, dass ihnen das Erscheinungsbild der Knüllgemeinde am Herzen liegt und sie nicht nur reden sondern auch handeln. Auch haben sie den Bürgermeister mit Nachdruck gebeten, auf dem Gelände der ehemaligen Kartoffeldämpfanlage in der Kerngemeinde keine Material- und Schuttablagerungen mehr zuzulassen. „Auch dieser Bereich bedarf einer ordnungsgemäßen Wiederherstellung, was jedoch nur mit dem Einsatz von Baumaschinen möglich ist“, so Marcus Schug. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com