Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schuhmädchen-Report am 7. März in Gudensberg

Gudensberg. Jede Frau ist scharf drauf. Schuhe sagen, wer wir sind und wer wir sein wollen. Schuhe lügen nicht. In der ultimativen Schuhshow rund um das heißeste Objekt weiblicher Begierde schlüpft Andrea Bongers am Mittwoch, 7. März, ab 20 Uhr im Bürgerhaus der Stadt Gudensberg in 13 Paar Schuhe und 13 Charaktere. Geschichten und Songs aus dem Leben rund um den Schuh und weit darüber hinaus. Eine Fußpflegerin packt aus. Die Charity Lady rettet die Welt. High Heels from Hell. Schuhbert’s Maria sorgt sich um Jesus’ Latschen. Tut Fußfetischismus eigentlich weh? Uwe sagt nix. Tango – ein echt deutsches Phänomen. Wie überwindet man den inneren Schweinehund im Schuhgeschäft? Roxy – eine Bordsteinschwalbe stolpert über ihre Vergangenheit. Aschenputtels böse Schwestern frisch aus dem Bootcamp.

Andrea Bongers wird erstmalig begleitet von der einmaligen Katie Freudenschuss am frisch gewienerten Klavier. Gänsehautduette, halsbrecherische Choreographien und natürlich Heinz: die härteste Puppe der Welt – „Schuh Mädchen Report“ ist eine pralle, vergnügliche Show. Zwei hinreißende Ladies mit enormer Präsenz, Lust am Schuh und Musik im Blut. Oh Sohle Mio!

Karten kosten im Vorverkauf zehn Euro und sind erhältlich im Bürgerbüro der Stadt Gudensberg, Telefon (05603) 9330 und in der Buchhandlung schwarz auf weiß, Telefon (05603) 3638. An der Abendkasse kosten die Karten zwölf Euro. (red)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB