Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Brand in alter Stuhlfabrik

Knüllwald-Remsfeld. In den frühen Morgenstunden kam es zu einem Brand auf dem Gelände der alten Stuhlfabrik an der Hauptstraße in Remsfeld. Soweit bislang bekannt, wurde durch den Brand bzw. im Zuge der Löscharbeiten niemand verletzt. Ein Anwohner hatte um 1.38 Uhr das Feuer bemerkt und über Notruf die Polizei verständigt, die wiederum sofort die Feuerwehr alarmierte. Das Feuer war im ehemaligen Sägewerk der alten Stuhlfabrik ausgebrochen. Das Gebäude steht im inneren Bereich des Geländes und ist von anderen Gebäuden umgeben.

Der Eigentümer des Gebäudes produziert Stühle und Tische und betreib Innenausbau. Das Gebäude, in dem der Brand ausbrach, wird als Lager genutzt. Das Dach des Gebäudes ist vollständig abgebrannt. Die aus einer Holzkonstruktion bestehende Zwischendecke ist einsturzgefährdet. Die Löscharbeiten dauerten am Mittag noch an, da an verschiedenen Stellen immer wieder Flammen aus gelagerten Holzteilen aufflackern. An den Löscharbeiten sind Wehren mehrerer Ortsteile der Gemeine Knüllwald sowie Feuerwehrkräfte aus Homberg, Melsungen und Felsberg beteiligt.

Die Regionale Kriminalinspektion Homberg hatte bereits in der Nacht die Ermittlungen an der Brandstelle aufgenommen. Die Brandursache ist derzeit nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an. Die Brandstelle kann derzeit nicht betreten werden. Der durch den Brand entstandene Sachschaden wird nach einer ersten Schätzung auf ca. 250.000 Euro taxiert. (ots)

Video: Hessennews.tv



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com