Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Versuchter Einbruch: Zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen

Melsungen. Wegen Verdacht des versuchten Einbruchs in ein Wohnhaus in der Straße Pfaffenberg in Melsungen konnten Beamte der Polizeistation Melsungen am Samstagmittag nach kurzer Fahndung zwei Tatverdächtige in der Nähe des Tatortes festnehmen. Es handelt sich um zwei 31 beziehungsweise 28 Jahre alte Männer aus Rumänien und Spanien. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden beide Männer nach erkennungsdienstlicher Behandlung wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen dauern an.

Gegen 11.40 Uhr hatte eine Hausbewohnerin aus der Straße Pfaffenberg bei der Polizeistation Melsungen angerufen und mitgeteilt, dass soeben ein Mann an ihrer Haustür Sturm geschellt habe. Als sie nicht geöffnet habe, seien plötzlich zwei Männer auf der rückwärtig gelegenen Terrasse erschienen und hätten durch die geöffnete Terrassentür das Haus betreten. Als sie dann bemerkt hätten, dass die Bewohnerin im Haus ist, seien die Männer sofort durch den Garten geflüchtet.

Die Frau konnte zwei rechte große Männer beschreiben, beide dunkel gekleidet. Beide trugen Strickmützen, hatten dunkle Haare. Die Beschreibung passte auf die beiden Männer, die von der Polizei wenig später in Tatortnähe angetroffen wurden. Wie sich herausstellte, waren die Männer mit einem Lkw unterwegs. Den Lkw hatten sie im Industriegebiet Pfieffewiesen geparkt. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com