Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schwerer Raub auf Lebensmittelgeschäft in Lohre

Felsberg-Lohre. Bargeld in nicht bekannter Höhe erbeutete ein unbekannter Täter am Donnerstagabend bei einem Schweren Raub auf ein Lebensmittelgeschäft in der Gudensberger Straße. Der unbekannte Täter wartete vor dem kurzzeitig geschlossenen Geschäft und betrat dieses zusammen mit der 53-jährigen Geschäftsinhaberin, als sie es um 17.45 Uhr wieder öffnete. Er trug die Kapuze seines Kapuzenpullovers tief ins Gesicht gezogen. Im Geschäft hielt der Täter der 53-Jährigen plötzlich ein größeres Küchenmesser an den Körper und forderte sie auf, die Kasse zu öffnen. Die 53-Jährige ging daraufhin hinter den Verkaufstresen und öffnete die dortige Kasse.

Der Täter, welcher vor dem Verkaufstresen stand, griff dann in die Kasse und entnahm alle vorhandenen Geldscheine. Weiterhin forderte er die 53-Jährige auf, den Kasseneinsatz anzuheben um darunter zu schauen. Nachdem er festgestellt hatte, dass sich in der Kasse kein weiteres Scheingeld befand, verließ er das Geschäft und flüchtete in unbekannte Richtung.

Der männliche Täter wird wie folgt beschrieben: etwa 18 Jahre alt, zirka 165 Zentimeter groß, schlanke Gestalt, sprach akzentfrei deutsch, bekleidet war er mit einem grauen oder anthrazitfarbenen Kapuzenpullover und einer dunklen Hose. Die Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizei in Homberg übernommen. Es werden Zeugen gesucht, welche die beschriebene Person vor oder nach der Tat gesehen haben oder andere Hinweise zur Tataufklärung geben können. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg unter Telefon (05681) 7740. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com