Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Raubüberfall auf Zwölfjährigen – 30 Euro erbeutet

Schwalmstadt-Treysa. Ein Zwölfjähriger wurde am Freitagnachmittag, 6. Januar, 16.15 Uhr, von zwei unbekannten Tätern  ausgeraubt. Die Täter erbeuteten 30 Euro. Der Zwölfjährige war zusammen mit einem Freund in der Steingasse unterwegs, als zwei  Jugendliche auf sie zukamen. Einer der Jugendlichen drückte den Zwölfjährigen in einer Seitengasse an die Wand  und durchsuchte anschließen seine Bekleidung. Er fand insgesamt 30 Euro in der  Jacke  des Zwölfjährigen. Nachdem er das Bargeld an sich genommen hatte, rannte er zusammen mit dem zweiten Jugendlichen, welcher sich nicht an der Tat beteiligte, in Richtung Marktplatz davon.

Der männliche Haupttäter ist zirka 165 Zentimeter groß, dick mit rundem Gesicht, hat kurze dunkle Haare und insgesamt ein südländisches Aussehen. Zur Tatzeit  trug er eine blaue Trainingsjacke und eine hellblaue Jogginghose. Die zweite Person, welche sich nicht an der Tat beteiligte, ist zirka 170 Zentimeter groß, hat hellbraune, in der Mitte hochgestylte Haare. Er trug eine  Jeans und eine dunkle Winterjacke. Hinweise bitte an die Polizeistation Schwalmstadt, Telefon (06691) 9340. (ots)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com