Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

SPD-60plus startet ins neue Jahr

Schwalmstadt-Treysa. Mit einer gemeinsamen Sitzung im Treysaer Seniorentreff haben die Vorstände des Unterkreises (UK) Ziegenhain und der neuen AG Schwalmstadt das Jahr eröffnet und bereits mehrere Veranstaltungen angekündigt.  UK-Vorsitzender Wilhelm Lipphardt lud die Delegierten aller Ortsvereine im Altkreis Ziegenhain für Dienstag, 31. Januar, 14 Uhr, nach Willingshausen Merzhausen in den Landgasthof Pfalzgraf ein. Nach den Berichten findet die Neuwahl des UK-Vorstands statt, in dem möglichst alle Großgemeinden vertreten sein sollen. Im Mittelpunkt der Konferenz steht aber ein Referat des Bundestagsabgeordneten Dr. Edgar Franke über „Das Gesundheitswesen im ländlichen Raum.“ „Angesichts der alarmierenden Zahlen über den drohenden Ärztemangel auf dem Lande ist das ein wichtiges Thema für uns,“ erklärte Wilhelm Lipphardt.

In der gemeinsamen Vorstandssitzung selbst berichtete Kreistagsabgeordneter Günther Gimpel (Willingshausen-Wasenberg) über die Situation der Kliniken und ging besonders auf die Asklepios-Klinik in Schwalmstadt-Ziegenhain ein. Bezirksvorsitzender Siegfried Richter (Homberg) wies auf die wichtigen Aufgaben der Seniorenbeiräte hin.

Der Vorstand der AG Schwalmstadt hat die Vertreter aller 13 Stadtteile zu einem öffentlichen Treffen am Donnerstag, 2. Februar, ab 15 Uhr im Café Klingelhöfer in Schwalmstadt-Treysa eingeladen. Dabei soll auch das Programm für die nächsten Monate festgelegt werden. (red)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB