Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Der Rosenkrieg – Ehekomödie in der Stadthalle

Donnerstag, 16. Februar, 20 Uhr, Stadthalle Melsungen

Melsungen. Nach 17 Jahren hat sich das Ehepaar Rose nicht mehr viel zu sagen, ihr einziger Berührungspunkt – außer ihren zwei studierenden Kinder – ist ihr sorgfältigst gepflegtes Traumhaus, welches er gekauft und sie bis ins kleinste Detail perfekt eingerichtet hat. Als Barbara Rose in den Genuss von finanzieller Unabhängigkeit kommt, bittet sie Ehemann Oliver um die Scheidung; alles was sie will ist das Haus samt allem, was darin ist. Er lacht ihr ins Gesicht, worauf sie mit einem Faustschlag in seins antwortet. Von da an wird alles nur noch schlimmer, und die eingereichte Scheidung öffnet die Schleusen für Beleidigungen, Drohungen, ruinierte Abendgesellschaften und die Misshandlungen der geliebten Haustiere des anderen. Und während der ganzen Prozedur beginnen die Roses ihr geliebtes Heim samt Inhalt zu zerstören, nur um sich gegenseitig eins auszuwischen.

Die Vorlage von Warren Adler wurde vor allem bekannt durch die Verfilmung mit Kathleen Turner und Michael Douglas unter der Regie von Danny DeVito aus dem Jahre 1989.

Eintrittskarten  zum Preis von 14,50 Euro  (nummerierte Plätze) sind erhältlich im Büro der Kultur- & Tourist-Info Melsungen, Dienstleistungszentrum, Sandstraße 13, 34212 Melsungen, Telefon (05661) 708 200, Fax (05661) 708 210, Internet: www.melsungen.de, eMail: tourist-info@melsungen.de. Restkarten gibt es an der Abendkasse. (red)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB