Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

522.000 Wissbegierige nutzten Angebote der VHS

Hessen. An den 33 hessischen Volkshochschulen (VHS) nahmen im Jahr 2010 gut 426.000 Personen an 41.800 Kursen, Lehrgängen und Arbeitskreisen teil. Wie das Hessische Statistische Landesamt weiter mitteilt, waren 74 Prozent der Teilnehmenden Frauen. Knapp zwei Drittel waren unter 50 Jahre alt. Am beliebtesten waren auch im Jahr 2010 wieder Kurse aus den Bereichen Gesundheit (136.000 Teilnehmende) und Sprachen (134.000), die seit Jahren die Plätze eins und zwei belegen. Für die ebenfalls von den Volkshochschulen angebotenen Einzelveranstaltungen und Vortragsreihen interessierten sich knapp 96.000 Besucher. Im Vergleich zum Jahr 2009 ist hier zwar ein deutlicher Rückgang von 18 Prozent festzustellen, jedoch ist es die zweithöchste Besucherzahl innerhalb der letzten Dekade. Fasst man die Teilnehmer von Kursen, Lehrgängen, Arbeitskreisen sowie den Einzelveranstaltungen und Vortragsreihen zusammen, so interessierten sich 522.000 Personen für die Angebote der Volkshochschulen in Hessen.

Im Jahr 2010 beliefen sich die Ausgaben für das VHS-Angebot auf knapp 84,3 Millionen Euro, wovon 62,6 Millionen auf Personalkosten entfielen. Gegenüber dem Vorjahr stiegen die Ausgaben um 2,6 Millionen Euro. Finanziert wurde die Arbeit der Volkshochschulen unter anderem durch die Gebühren der Teilnehmer in Höhe von 31,4 Millionen Euro sowie durch Zuschüsse der öffentlichen Hand in Höhe von 34,6 Millionen Euro. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com